Montag, 30. September 2013

Der Herbst... oder ist es Sommer...oder..

Ja, was ist es denn? Spätsommer, Herbst... oder gar Winter?

Ihr Lieben!

Diese Frage konnte ich mir, zumindest hier in unserer Region, in der letzten Zeit stellen. Häufig war bei Euch zu lesen, es sei ja mal schönstes Wetter, man würde das Wetter gut im Garten genießen können, der Spätsommer wäre eingezogen... .
Das ist wirklich schön!

Aber hier bei uns ist das irgendwie nicht so.
Wir sind vom kurzem Sommer direkt in den Winter übergegangen. Der sich tagsüber herbstlich vernieselt und trübe gezeigt hat, nachts dafür aber Temperaturen von vier Grad für uns hier übrig hatte. 
Mit vereinzelten Ausnahmen.

Inzwischen ist es endlich mal sonnig...:-) .
Und kalt!!
Um den Gefrierpunkt nachts.
Heute habe ich anscheinend die ersten Fluggänse hinfort fliegen sehen...und hören.

Klingt das jetzt ein wenig frustig?

Jaaaa, das tut es wohl. :-)

Ihr merkt, meine Lieblingsjahreszeit ist das nicht.
Vor allem nicht hier oben bei uns im ersten Stock, mit Baustellenambiente.
Wenn wir schon unten wohnen würden, dann wäre es etwas ganz anderes. Dort ist es schön lichtdurchflutet... .
Zugegeben - jetzt im Sonnenschein ist es auch hier ganz schön.

Unten wäre es aber schön renoviert, ich könnte mich in der Innengestaltung so richtig austoben.
Und...aber so weit ist es noch nicht.
So lange heißt es hier aushalten. Und 'hier' ist eben auch nichts fertig. Grrr.... .

Ja, Geduld, Geduld....ich weiß.
Aber, manchmal reicht es einfach.

So, jetzt ist aber mal genug mit Frustitia!

Ich zeige Euch mal was von draußen.
Falls überhaupt noch jemand da ist. Nach all dem Geschwafel.

Hallo? Noch jemand da? Hallo?!
Ah, vereinzelt wohl noch.

Eingeschlafen? Nein?
Gut. :-)

Bilder....






Ein Mitbringsel vom Gartenfestival. Dem Einzigen für mich in diesem Sommer...





Im Glastopf könnten Schwimmkerzen oder Kugeln eingelassen werden. Ich habe es einmal als Vase benutzt...für Hortensien-Schnitt.






Eines möchte ich Euch unbedingt zeigen! Das ist meine Post von der lieben Renate!






Stockrosen-Samen! Einfach so an mich verschickt!
Damit ich noch dieses Jahr die Stockrosen in die Erde bringen kann! :-) Und noch dazu mit einem so schönen Anhänger.
Ganz, ganz lieben Dank nochmal, liebe Renate! Ich habe mich so gefreut!! :-)

Eigentlich wollte ich Euch das noch viel eher gezeigt haben, doch wollte ich noch bis nach Renates Urlaub warten. Dann hat sich hier alles geändert und es ist erst jetzt etwas geworden.

Rostträchtig und 'auf das Sedum gekommen', von dem ich dieses Jahr ganz mitgerissen wurde, auch dank Euch, noch einmal diese Bilder...














Mit der Beetrose 'The Fairy' möchte ich mich 'unrostig' und 'feengleich' von Euch verabschieden! :-) 








Vielen Dank für Euer Zuhören ...Schauen ... Und für Eure lieben Worte! :-) 

Oder, welche Worte fallen Euch ein?
Feengleiche oder rostige? :-) :-) 


Die liebsten Grüße von Eurer


























Kommentare:

  1. liebe trix,ich hoffe die stockrosen blühen bald herrlich bei dir! dein mitbringsel sie so toll aus! Wie haben auch tolles wetter sonne pur! nachts aber sehr kalt heute morgen leichter frost! tut mir wirklich sehr leid,dass du so blödes wetter hast! liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Trix
    Ich habe die letzte Zeit auch auf vielen Blogs gelesen, wie schön das Wetter ist. Auch bei uns ist es nicht wirklich schön und warm. Heute wurden wir ständig von Nieselregen und Hochnebel begleitet. Ich schicke dir von ganzem Herzen vieeeeel Sonne und Wärme.
    Herzlichst
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Trix!
    Jetzt aber nicht Herbsttrübsal Blasen! Ich mag ihn auch nicht, aber wir schaffen das! Und heute hat uns zum kalten Wind noch die Sonne begleitet!
    Alles Lebe Edda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Trix,
    du wirst doch nicht wegen des Wetters Trübsal blasen ??? das liegt doch eh nicht in unserer Macht...
    Die Baustelle im eigenem Heim ist da schon eher ein Argument, so was macht mich auch immer wahnsinng - ewiges hin und hergeräume ohne Gemütlichkeit wirklich zu schaffen, mal ganz abgesehen von dem Dauerbeschäftigungsprogramm...
    Aber ihr tut es für euch und wenn es denn fertig ist kannst du dich umso mehr dran erfreuen!!!
    Also, Kopf hoch und morgen wird es doch wohl auch bei dir mal Sonne geben - hier war es die letzten Tage herrlich - bis aufs Eiskratzen am Morgen...

    Ganz liebe grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ach Trix! Das Wetter kann doch ein Lächeln nicht zerstören ;)
    Wir haben auch bald Schnee, auf Sichtweite fast jeden Monat. Die Wolken hängen bis zum Boden.....
    Frust deswegen tut nicht gut!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Na? Was ist das denn? Sag mal, so kenne ich Dich ja gar nicht! So Schluß jetzt! Das wird schon alles wieder besser und der Herbst ist ja nun mal so! So´n bißchen wie April nur kälter (lach)!

    Drück mir mal lieber die Daumen, dass die Sonne bleibt, denn ich will jetzt endlich auf dem Flohmarkt verkaufen am Donnerstag! Aber es sieht gar nicht so schlecht aus! Ich könnte Glück haben :O)

    Ich drück Dich! Dicker Knutscher und nun ist alles wieder gut ja?
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. LIebe Trix, gestern saß ich noch im Strandkorb, aber heute war es auch bei uns sehr sehr kalt, ansonsten würde ich Dir ein paar Sonnenstrahlen in eine Flasche einfangen und schicken! Ich hoffe, dass Du noch ein paar schöne Spätsommertage genießen kannst (oft war der Oktober noch sehr sonnig - hoffen wir einfach).
    Hab ganz lieben Dank für Deine Genesungswünsche - langsam geht es aufwärts. Ich hoffe, auch Dir geht es besser! Sei ganz herzlich gedrückt, Deine Ina

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Trix,
    So, jetzt hast Du eine Nacht drüber geschlafen, nun Kopf hoch und weiter.
    Obwohl ich Dich wirklich verstehen kann. Baustelle ist Sch.....mir gehen ja die paar Tage hier schon auf den Keks, obwohl sie wohl heute endlich im Bad fertig werden.
    Aber Denk immer daran, wie schön Du wohnst und wie toll es mal werden wird.
    Und Am Wetter können wir alle leider, oder Gott sei Dank, nichts ändern. Das muss man nehmen wie es kommt. Und eisig ist es hier nachts auch.
    Nun genieß mal Dein Kleckermäulchenfest und hab einen wunderbaren Tag, die Sonne schicke ich sofort zu Dir, wenn ich sie sehe,
    Ganz liebe Grüße und einen Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Trix,
    Dein Blumentopfgestell gefällt mir sehr gut, auf Sedum bin ich auch ganz verrückt durchs Bloggerland. Ist aber auch so pflegeleicht. Die Rose ist wunderschön. Ich wünsche Dir einen schönen, sonnnigen Dienstag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Trix,
    was ist denn da los? Hast du schon Winterdepressionen? Kopf hoch! Das wird schon wieder!
    Es ist super nervig, in einer Baustelle zu wohnen, man möchte gerne machen, kann aber nicht. Das kann ich gut verstehen. Aber hinterher wird es doch umso schöner! Das Warten lohnt sich! Wirklich!
    Geh ein bisschen in die Sonne wenn sie scheint, auch wenn es kalt ist, das muntert auf! Und Bloggucken auch ;-))
    Ganz viele liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Trix,

    bei Deinem Text mußte ich gerade an *Rapunzel* denken, die mußte auch oben in ihrem Turm verharren, bis sie gerettet wurde ;o) Es ist schon leidig, wenn es schleppend geht, aber Wunder sind selten. Auch wenn es bestimmt fast jeder sagt, es ist aber so, daß es irgendwann dafür wirklich schön sein wird!
    Dein Kauf der Gartenausstellung würde mir auch sehr gefallen. Ich mag diese geschmiedeten Dinge. Die betagt aussehenden Töpfchen passen gut da rein.
    Hier ist es tagsüber sonnig, aber etwas frisch. Ich mag das aber. Man könnte sagen, wir haben perfektes Herbstwetter ;o) Das Laub fällt zur Zeit ordentlich. Bald lohnt sich der erste Aufharkeinsatz!
    Nun wünsche ich Dir einen fröhlichen Tag. Sei lieb gedrückt von der Elke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Trix...
    Also ich habe brav bis zum ENDE gelesen :-)
    Bei uns scheint HEUTE die Sonne und der Frühnebel liegt auf den Feldern ! WUNDERSCHÖN !
    Auch bei uns ist es viel zu schnell von Sommer in FAST Winter übergegangen und meine Kleine Emma versteht nicht warum sie von T Shirt gleich in diesen doofen Rollkragen Pullover muss :-(((
    NA weil 1 Grad doch WINTER ist :-)
    Ich liebe diese klare kalte Luft aber BITTE KEIN Regen dazu !
    Dann verkriech ich mich auf das Sofa - wenn denn mal Zeit dazu ist !
    Schönes Geschenk von Renate !
    TOll !
    So meine Liebe geniess den rest der Woche in Ruhe !
    Deine ANI

    AntwortenLöschen
  13. Ach liebe Trix, alles jammern nützt nichts, da müssen wir alle durch.
    Also, rein in die warme Kleidung und raus an die frische Luft.
    Auf einer Baustelle zu wohnen stell ich mir auch doof vor, aber dafür hast du es dann bald umso schöner!
    Deine Bilder vom draußen gefallen mir wieder gut und dein Mitbringsel vom Gartenfestival ist ganz mein Geschmack.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Trix,
    halte durch!! Es wird sooo schön sein, wenn ihr fertig renoviert habt! Und Du wirst Dich so toll austoben können (dekotechnisch) und uns sooo schöne Fotos zeigen!
    Tja, der Herbst. Komm doch einfach vorbei, trink mit mir einen Kaffe / Tee , vergeß Deine Baustelle und Euer doofes Wetter (Urlaub in Köln, wäre doch mal was :-)!
    Einen schönen Tag noch, think positive,
    liebe Grüße und Sonne in´s Herz (ja, ist kitschig, hilft aber), Diana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Trix,

    Deine rostigen Elementen geben Deinem Garten das gewisse Extra.
    Dein Einkauf vom Gartenfestival finde ich wunderschön und auch das was an der Wand hängt, ist genau nach meinem Geschmack.
    Die Bepflanzung ist auch lieb - wächst und gedeiht ganz von allein. So etwas habe ich auch im Garten.
    Auch wenn es Dich schon fröstelt, halte durch. In ein paar Monaten ist wieeder Frühling. Das ist doch ein tolles Ziel und vorallem im Januar schon, feiern wir unser Einjähriges. Wahnsinn.

    Heize schön ein, kuschel Dich in eine Decke und träume von Deinem Eigenheim im Fertigzustand.

    Bald.... ist es soweit.
    Ist der Weg auch lang, lohnt sich die Mühe ihn zu gehen !!

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Trix,
    Ja also irgendwie fühle ich mich zwischen Herbst und Winter hin und her geschmissen. Momentan Winter, denn hier hat es unter 10*C und es ist grau in grau. Noch vor 2 Wochen war der Spätsommer zu Besuch.
    Sommer-Bilderstau ;) hihi, dann erfreuen wir zwei halt zwischendurch immer wieder mal mit Sommerfeelings, hat doch was ;)
    Deine Gartenbilder finde ich wunderschön.
    Besonders die feenhaften Beetrosen gefallen mir.
    Ich wünsch Dir ein kuscheliges Herbst/Winterwochenende.
    Liebste Grüße,
    Lina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Nachrichten! Herzlichen Dank!