Freitag, 11. Juli 2014

Geschichtenerzähler, zweiter Teil ...


Ein herzliches Willkommen an Euch!

Ich habe mich sehr gefreut, dass ihr mich besucht, Euch angesprochen gefühlt, und auch fleißig mitgeraten habt! :-) 

Noch kann ich leider nicht wie gewohnt kommentieren (, obwohl ich bei Euch vorbeischaue.)
Das tut mir leid!

Ich habe mich entschlossen, die Zeit, die mir bleibt, zum Posten zu wählen.
Es geht nur eines von beidem, und posten möchte ich herzlich gerne.
Ich habe nämlich noch so viel zu zeigen.
Doch nun kommen wir zu den geheimnisvollen Erzählern ... 







Von Geschichten berichten sie.
Manchmal mehr, manchmal auch weniger.

Und Schätze sind sie!

Für mich in jedem Fall....






Zwei schöne, große Zinkeimer ...




Beide haben inzwischen auch hier noch mehr erlebt.



Der Eine ...




... doch davon an anderer Stelle mehr ...

Ich kann Euch doch heute noch nicht zu viel verraten... :-).




Diese alte Holzschatulle weiß eine Menge ...







Wir schauen sie an. 






Mir gefällt sie sehr.

Doch, sie soll ihren Platz an einem anderen Ort, mit anderen Menschen, bekommen.


Die Fensterolive, diese herrliche alte, bekommt noch ihren großen Auftritt.

Dann, wenn wir die Räume (und die Küche :-) ) unten im Haus beziehen.







Und im Hintergrund, aber dennoch sehr beliebt,
seht ihr diesen schweren Türdrücker.

Hach, auch dieser so schön ...







... und in echter Handwerkskunst gefertigt!

Wie viele Male er wohl zum Zuge kam; 
wie häufig dort Hände ruhten?






Alleine vom Muster kann ich nur schwer genug bekommen!

Und ich hoffe, alle diese Schätze werden sich auch bei uns so fühlen, wie sie es verdienen!





Geschätzt!









Na, habt ihr sie so erwartet, unsere Geschichtenerzähler?

:-) 



Wer nicht genug von Geschichten und Erinnerungen bekommen kann, darf gerne bald erneut zu Besuch kommen.

Denn ...




Hier wurde in der Zwischenzeit Geschichte geschrieben.


:-) 


Bald mehr...





Von Herzen wünsche ich Euch alles Gute!



Ganz liebe Grüße






















Kommentare:

  1. Liebe Trix,
    das sind schöne Schätze und die Geschichten dazu......um noch mehr zu erfahren komme ich gern wieder zu Besuch. Ein schönes Wochenende von Stine

    AntwortenLöschen
  2. wow liebe Trix,
    die Türgriffe sind einzigartig klasse,
    da kannst du wirklich stolze Besitzerin sen.
    Liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe, liebe Trix,

    so wunderschöne Geschichtenerzähler hast Du da bei dir zuhause....der Türgriff ist ein Traum ♥♥♥
    Auch die Holzschatulle.....
    Bin schon sehr auf den nächsten Post gespannt.....:o))

    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Trix ..
    Ich liebe Geschichten ... besonders in der manchmal so kahlen und emotionslosen Welt ... Da lobe ich mir die Blogger ... Hier ist es immer schön und heimelig .
    Freue mich auf weitere Geschichten von Deinen schönen alten Dingen .
    Schicke Dir liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Trix,
    das warten hat sich gelohnt. ;-))
    Das sind ja ganz tolle Türdrücker!
    Ich bin mir sicher, da stecken ganz viele Geschichten drin.
    Ein schönes Wochenende, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Frau "Geschichtenerzählerin",

    ich bin ganz Ohr :0)
    und hoffe insgeheim, dass noch viele geheimnisvolle und herrliche Schätze den Weg zu Dir finden oder Du zu ihnen. Denn dann bekommen wir wieder so herrliche Impressionen und können uns Gedanken darüber machen, wer wohl der Besitzer dieses Schatzes war und wo es sein Dasein verbringen durfte.
    Jetzt ist es bei Dir in guten Händen und Du wirst ihre Geschichten wahren und ihnen ein schönes Zuhause schenken.

    Freu mich auf den nächsten Post und finde Deine Schätze wunderschön.

    Es grüßt Dich ganz lieb

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Trix,
    Wahre Schätze sind deine Geschichtenerzähler, die nur darauf gewartet haben von dir entdeckt zu werden...bin schon auf den nächsten Post gespannt!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trix
    Wie können nur erahnen, was diese Traumteile alles erlebt haben, gell? Sie würden bestimmt viele Seiten ausfüllen mit dem erlebten. Ich bin gaaaanz gespannt auf deine Fortsetzungen .....
    Herzlichst
    Nadja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Trix,
    das sind wirklich herrliche Schätze und mit Sicherheit große Geschichtenerzähler! Die alten Türdrücker haben es mir besonders angetan :O) Die erinnerten mich an die Türdrücker im Haus meiner so geliebten Oma ....
    Ich wünsch Dir ein schönes und sommerliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Trix,
    ich vermisse Dich und Deine Kommentare....
    Aber Dein Post entschädigt doch für vieles. Wunderbare Schätze sind das. Und ich würde auch zu gerne wissen, was die Teile schon alles erlebt haben.
    Was passiert denn bei Euch so?
    Hab einen schönen Nachmittag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hej Trix,
    die Zinkeimer sind der absolute Knaller.
    Ich liebe Gegenstände aus Zink.

    Hab ein feines Wochenende und bis ganz bald mal wieder.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Trix,

    endlich hab ich dich mal wieder erwischt und gleich
    mal wieder mit so nem tollen Post.

    Hab ein tolles Wochenende !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Trix!
    Deine Schätze sind wirklich wunderbar. Die Fenster und Türgriffe sind einzigartig und ich bin gespannt wo Du ein Plätzchen für sie finden wirst.
    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Trix, schön, von Dir zu lesen und Deinen Geschichtenerzählern zuzuhören;-) Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  15. Liebste Trix,
    oh wie schön von Dir zu lesen!!!!!!!!!!
    Wunderbare Schätze hast Du gefunden! In diesen zauberhaften Türgriffen habe ich mich verliebt und auch die Holzschatulle hat mein Herz erobert!
    Auf mehr freue ich mich jetzt schon sehr!
    Drück Dich ganz feste!
    Frida

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Trix,
    wunderbare Geschichtenerzähler zeigst Du uns. Auch ich frage mich manchmal was dieser oder jene Gegenstand wohl schon alles erlebt hat. Aber ich frage mich auch, werden unsere Kinder dies auch von Gegenständen aus unserem Jahrzehnt sagen können?
    Die Türgriffe sind einfach toll und was hat wohl in der Holzschatulle gelegen. Gold, Silber oder vielleicht Liebesbriefe?
    Ich freue mich auf noch mehr Geschichten!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

    Monika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Trix,
    das sind wirklich wunderbare betagte "Eisenteile" mit Schönheit und Geschichte!
    Alles Liebe, Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  18. Liebste Tix,
    ich könnt dir Geschichten erzählen... aber ich fürchte die willst gar nicht hören...
    Wenn du wüsstest wie lange ich schon nach solchen wundervollen Eimerchen Ausschau halte...und den Türgriff, der passt doch so wundervoll an meine neue, alte Tür... SEUFZ...
    Aber ich gönn es dir von Herzen. irgendwann werde ich bestimmt auch mal solche Geschichtenerzähler aufstöbern.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  19. Oh jaaa, liebe Trix,
    du hast wunderschöne Schätze, die es zu schätzen gilt !! Und ich freue mich immer, immer wieder auf deine Post`s und schätze sie seeeeehr ;o)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Nachrichten! Herzlichen Dank!