Sonntag, 2. Juni 2013

Flieder, Spaß und Flohmarktgeklimper...

Hallo Ihr Lieben!

Vielen Dank für Eure liebe Resonanz zur Blog-Premiere von Kerstin, Blümchenmama und mir! Es hat uns viel Spaß gemacht! :-)
Und ich freue mich immer über Eure lieben Worte in Kommentaren, Posts und Mails! :-)  


***

Die letzten Tage, man kann eigentlich sagen, die letzte Woche, war ich sehr gut 'ausgelastet'. Wir waren viel unterwegs. Und es war enorm dunkel, windig und verregnet. So wie bei vielen von Euch wohl auch!
Daher habe ich nicht sehr viele aktuelle Fotos, aber ein paar, die ich noch nicht gepostet habe. :-) 


Einer unserer Fliederbüsche...noch in Blüte.


Eines möchte ich Euch unbedingt zeigen - es ist schon ein wenig älter, doch 'der Zustand' noch aktuell :-) !

Immer, wenn ich an Ihm vorbei gehe, muss ich wahlweise schmunzeln, grinsen, lachen oder den Kopf schütteln... :-).

Das Grundgerüst habe ich Euch Ostern gezeigt. 
Als ich nun vor einiger Zeit, genauer gesagt, vor einigen Wochen die letzte Oster-Dekoration fort räumen wollte, 'half' mir mein Chefkoch dabei, indem er einfach einmal um dekorierte... . 






Es war ja auf Grund eines kleinen Missgeschicks meinerseits...ähm...ein kleines Schneehäschen über Bord..nein über den Rand gepurzelt und hatte sich böse angehauen. 
Wenn ich jetzt sagen würde, es sei nun im Hasen-Lazarett, dann entspräche das nicht den Tatsachen. Leider. Es war so zerdeppert, dass es wohl in der nächsten Oster-Saison oder Hasen-Dekorierwelle neben welken Salatblättern und Apfelgripschen zubringen wird...äh...natürlich nett drapiert!! :-) 

Nun war da also Platz - eine gähnende Leere auf dem Moos-Eckchen. Der Chefkoch nicht faul, hat dem Kleckermäulchen den Ohne-Ohr-Hasen - wir wollen ja keine Schleichwerbung machen, darum nennen wir ihn jetzt nicht 'Kein-Ohr-pieps' - gemoppst... .



Wenn man den Chefkoch fragt, so sah dieser einfach zu einsam aus. Nun hat er wenigstens, wenn schon keine Ohren, dann doch häsische Freunde!

Für Lacher ist hier jedenfalls bei jedem Wetter gesorgt. Und das fängt schon morgens an! 
Morgenmuffeligkeit vergeht einem da wirklich, wenn man beim Gang ins Bad ein solches friedlich-einträchtiges Miteinander erblickt...und an das spitzbübische Verständnis von 'Ich dekoriere auch mal was' denkt.

Wer nun etwas gegen blühende Pflänzchen hat, sollte die Augen jetzt einmal fest zusammenkneifen. Solange, bis ich 'Augen auf' sage. :-) 




Der Flieder muss gezeigt werden! Nicht nur, weil ansonsten meine 'Flieder-Post-Welle' unterbrochen werden würde, und auch nicht, weil ich unseren Flieder nun einmal sehr mag. 
Ja wisst Ihr, die Fliederblüte in unserem Garten neigt sich vollständig dem Ende zu!



Ihr könnt doch noch? Und Ihr Anderen, lasst mal schön zu, die Augen! :-) 





Der große weiße Flieder... 


...ist leider schon verblüht...


...ein Traum, wie ich finde...





...doch nach dem morgendlichen Augenreiben und dem ersten Blick aus dem Fenster, war das hier bis vor Kurzem noch schöne Realität.

Ihr könnt hier wieder etwas entdecken: 
Ich habe die Fotos von oben geknippst - und das Gebäude mit Türen und Fenstern, das wir noch nicht aufgelöst haben, das seht Ihr hier auch...:-).

Dieser Grundstücksteil gehört übrigens zum anderen Gartenbereich. Das Schöne daran ist, der Gartenteil kann mit einem Tor geschlossen werden. So ist man ungestört...oder kann kleine Menschen und unterschiedliche Tiere frei herum rennen lassen, ohne dass sie entfleuchen...:-)! 
'Man' hat aber noch keine Hühner, Huftiere oder andere Hoppler :-)! 

Ach ja, 'Augen auf' - für diejenigen, die nichts für Blühendes übrig haben. :-) 

Ich habe hier noch einen meiner kürzlich mit nach Hause geschepperten geschleppten Funde anzubieten:





Ich musste das Milchkännchen leider ganz nah heran zoomen, da das Beet darunter noch nicht ganz so vorzeigbar ist... . :-) 





Schön, dass Ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt!
Oder auch ganz neu zu mir gefunden habt! :-) 

Das war es für heute dann erst einmal von mir. 

Nächstes Mal zeige ich Euch...ach nein, lieber überraschen lassen :-) !

Ich wünsche Euch einen sehr schönen Sonntag mit Bodenhaftung - denn hier stürmt es mächtig! :-) 





Ganz liebe und herzliche Grüße

Eure Trix











Kommentare:

  1. Liebe Trix,
    euer Wochenende war bestimmt toll.
    Hier ist das Wetter auch sehr wechselhaft.Sonne,22 Grad,blauer Himmel,Regen,duster,12 Grad,10 GRad und Sturm......man muss nehmen was kommt.
    Dein Flieder ist wunderschön.Meiner blüht dieses Jahr nicht ,ich musste ihn nämlich stark zurück schneiden.
    So eine Milchkanne habe ich auch.
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Trix, ich liebe Flieder und Deiner ist traumhaft schön....der weiße gefällt mir besonders gut! :)

    Liebste Grüße

    Isa

    AntwortenLöschen
  3. Und ich hab gemeint, mein weisser Flieder sei gross :)
    Wunderschön.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Trix!
    Dein Flieder ist ja ne Wucht! Traumhaft schön, vorallem wenn man beide Farben hat...toll! Mir ist zweimal ein Fliederstämmchen eingegangen, dann hab ich aufgegeben.
    Ich habe nur so einen "Zwergfliederbusch" aber er duftet auch ganz herrlich.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Trix,
    ich finde Flieder auch so hübsch und bin ganz überrascht, wie riesig das gute Stück bei Dir aussieht! Für unseren Garten wünsche ich mir auch den einen oder anderen... denn es ist nicht nur eine Augenweide, sondern es riecht auch noch fantastisch!!

    Dein Flohmarktfund sieht klasse aus und ich bin gespannt, wie das Ganze nachher mit Beet aussieht. ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Trix,

    ich mag ja Flieder auch so gerne. Unserer hier ist leider schon verblüht so freue ich mich hier die Blütenpracht bewundern zu können. Herrlich sieht der Weiße aus mit diesem schönen Hintergrund. So ein feines altes Milcheimerchen passt wunderbar in dieses Ambiente mit hinein.

    Viele liebe Sonntagsgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Boah, habt ihr prächtige Fliederbüsche!!

    Staunende Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trix, was habt ihr's doch gut, es gibt noch Flieder bei euch!!! Die Fliederblüte ist bei uns schon vor etwa zwei, drei Wochen zu Ende gegangen, das fand ich auch sehr schade, denn ich lieeebe den Duft und das Aussehen von Flieder! Dank dir auch sehr für deine lieben Zeilen auf meinem Blog! Ja, gebratene Avocadoringe schmecken wirklcih toll - ich würze sie einfach nur mit ein paar Spritzern Zitronensaft und Kräutersalz und brate sie in wenig Olivenöl an, das peppt jeden Salat auf, finde ich! :o)
    Ganz liebe rostrosige Grüße, Traude

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Trix,

    was für ein herrlicher Fliederbaum, und der dann noch vor einem alten Gebäude... ich schmelze dahin!
    Meine beiden fliederchen sind miniklein, und haben auch noch nicht geblüht :o(
    Die hübsche Hasendekoration ist wirklich gelungen! Da hat man sich wirklich Gedanken gemacht ;o)
    Das hübsche Milchkännchen gefällt mir auch.
    Nun wünsche ich Dir noch Sonnenstrahlen! Wird wirklich Zeit, daß mal überall Sommer wird. Einen schönen Sonntagabend und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Trixi. Herrliche Fliederbäume in dunkelrot und weiß.
    Die müssen ja herrlich duften.Süß sieht dein Milchkännchen aus hübsch an dem Gestell.
    Der Hase sieht ja stark aus mußte richtig lachen wo ich ihn sah.Süß und raffniert uach ohne Ohren.
    Schöne Abend und ne schöne Woche.Liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Trix!
    Wie schön es bei dir ist! Die Fliederbäume sind ja wunderschön und sooo groß! Alter Baumbestand ist so toll! Wir haben hier auch ein paar davon! Das letzte Bild mit dem Gebäude sieht auch toll aus!

    Meine Liebe! Ihr müßt zwar noch viel machen, aber glaube mir, du wirst das nicht bereuen! Irgendwann habt ihr ein kleines "Landgut"! Und für Kleckermäulchen ist das ja ein riesengroßes Paradies!

    Dein "Nichtohrhase" macht sich ganz schön breit bei den Kleinen! Ich mußte richtig grinsen!

    Jetzt kannst du erst einmal Luft holen und mal sehen wie diese Woche wird, gell!

    Hab einen schönen Wochenanfang!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Trix,
    oh man dieser prachtvolle Fliederbaum ist wirklich der Wahnsinn....herrlich anzusehen und wie beneide ich Dich um immer frische Fliedersträuße und diesen wundervollen Duft :)
    Hihi das Milchkännchen am Rankgitter, das ist doch immerhin schon mal ein Anfang oder ;)??
    Na und das Wetter ist doch die beste Ausrede dafür, dass das Beet noch nicht vorzeigbar ist.
    Zum Gebäude, es gehört eine Stallanlage oder Schuppen zum Haupthaus und wird jetzt von Dir als dein privates Shabby-Refugium umgestaltet...stimmts?
    zwinker,zwinker!!!
    Hab noch einen schönen Restabend und sei ganz lieb gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Trix,
    was für ein wunderbarer Fliedertraum. Herrlich. So groß und so dekorativ vor der Backsteinmauer.
    Dein Milchkännchen gefällt mir. Ich war heute auch auf dem Flohmarkt und habe zwei Kleinigkeiten mitgeschleppt.
    Nun Habenichts einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Deine Häschen sind echt zuckersüß! Da käme mir in der Früh auch immer ein Grinsen aus!
    Die Flieder sind ja wirklich umwerfend, die haben sicher auch intensiv geduftet!
    Die Milchkanne hat gerade bei mir eine Erinnerung geweckt. Meine Oma ist vor Jahren noch mit der Milchkanne zu einem Bauern in der Nähe gegangen und hat Milch geholt. Ich kann mich noch erinnern, wie sich der Rahm oben drauf gebildet hat. Sie hat das nur eine Zeit lang gemacht, sonst hat sie im Supermarkt die Milch gekauft.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Hi liebste Trix,
    da ist es wieder, dass große Geheimniss, äh, ich sach nix!...
    Also wer will denn so schönen Flieder nicht sehen, wahrscheinlich noch schöne alte Sorten die ganz wundervoll duften. Ich kann ihn quasi riechen!
    Dein kleiner Stimmungsmacher ist ja putzig, so wie der die Augen verdreht müsste ich ihn auch immer anlachen :-)) Ohrloses witziges Kerlchen.
    Hab noch eine schönen Sonntag, bis bald!
    Andea

    AntwortenLöschen
  16. das häschen ist ja putzig ;)) mei flieder ist jetzt langsam verblüht er wird jeden tag brauner.deine milchkanne gefällt mir sehr gut.uch kann gar nicht genug davon haben.liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Trix,
    wundervoll der viele Flieder, komischerweise ist der bei uns längst verblüht.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Trix,

    zu deinem Flieder beglückwünsche ich dich auch :-) Er ist so schön. Würde ihn so gerne riechen.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Trix,
    bei Flieder kann ich gar nicht anders (o:
    Ich liebe Flieder und deiner ist sooooo schön!
    Ich kann ihn förmlich riechen (auch wenn er schon verblüht ist hihi)
    Die kleinen weißen Blüten vom letzten Bild sind aber auch total süß!
    So kleine filigrane Blüten sind einfach toll!
    Wie gut das ihr euer Grundstück "dicht" machen könnt!
    Für Kinder gibt es doch nichts schöneres als sich frei bewegen zu können, nicht wahr?!
    Ich wünsch Dir einen tollen Start in die Woche und übrigens...
    die Milchkanne ist toll! :o)
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Dein Keinohrhase sieht witzig aus zwischen den beiden zarten aus Porzellan, liebe Trix Da schaut man gleich 2x hin :-)
    Und auf die nächsten Bilder bin ich schon ganz gespannt....noch mehr Flohmarkt-Schätze vielleicht? Die Milchkanne ist jedenfalls klasse und passt bestimmt gut ins Bauerngarten-Beet.
    Sei lieb gegrüßt
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Trix,
    ganz lieben Dank für deine lieben Worte in meinen Blog.
    Flieder mag ich auch sehr,ich habe auch weißen und hell lila,leider ist er schon lange verblüht :(
    Dein Flieder ist ja riesig-und sieht toll aus .
    liebe Grüße schickt dir
    die Manu :)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Trix,

    einen wundervollen Flieder hast Du - ich würd so gern schnuppern dran. Kannst Du mir den Duft in Tüten abfüllen und mir schicken? Ich liebe diesen Duft.
    Deine Milchkanne find ich toll - fast dieselbe hab ich auch.
    Dein Häschen ist putzig - ich find den so schnuckelig.
    Liebt ihn das Kleckermäulchen auch so sehr?

    Sei lieb gegrüßt und gedrückt

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Trix,
    ich mag Flieder auch so sehr, bei uns ist es leider auch schon wieder vorbei und ich habe das gefühl, auch wenig von der blüte mitbekommen zu haben...muß am regen liegen...
    :o
    Tja...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Der Flieder ist wirklich traumhaft!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  25. hallo Trix ,
    bin wie all die anderen von deinem superschönen Flieder begeistert . Dein heutiger Post hat mich schon zum schmunzeln gebracht , die Geschichte um den Hasen hast du so niedlich geschrieben .
    Ich lasse dir liebe Grüße da ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  26. ...da sind sie ja wieder.Herrliche Bilder aus dem Paradies ;o)!Wieder Riesenflieder da so an diesem wundervollen Gebäude....ich sage ja nur ;o) :MÄRCHENHAFT ;o)!Und ich finde die umdekorierung ist ein absoluter Erfolg - ich muss auch mächtig schmunzeln ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  27. Die Zeit mag ich unglaublich gern...ich rieche ihn förmlich....schönen Tag noch...lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen
  28. Grins.... diesen kleinen Hasen haben wir auch. Ich mag diese Filme sehr.
    Ich bewundere jedesmal euer großes Grundstück. Macht
    bestimmt viel Spaß sich darin so richtig aus zu toben.
    Hört sich ja fast so an, als wollt ihr euch einege Tiere anschaffen. Eine Freundin von mir hat Hühner.Ich sag dir die Frühstückseier sind die Besten.
    Ich wünsche dir heute einen schönen tag, mach was draus.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  29. Wuuunderschöner Flieder,liebe Trix
    und ich finde es sehr lobenswert das du dem "Dein Ohr Hasen" die wunderbare Chance eines Fotoshootings gewährt hast.Süß!
    Ich schick dir liebste Sonnengrüße,
    hab eine schöne Zeit.und schön das dir mein Header gefällt,FREU.
    Ulli

    AntwortenLöschen
  30. Dieser Flieder ist ja eine unbeschreibliche Pracht..........wenn man sich dann noch den Duft dazu vorstellt, einfach himmlisch!!! Ganz lieben Dank auch, für deine warmherzigen Zeilen von vorhin........ich habe speziell dieses (australische) Video ausgesucht, weil es neben all der großen Traurigkeit auch mit so viel Liebe gemacht ist und die Herzen berührt. Manchmal muss man den Finger in eine Wunde legen um Veränderungen herbeizuführen............ich könnte mir nicht verzeihen, wenn ich es nicht tun würde. Ich wünsche dir ein herrliches Wochenende und schicke allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  31. wooow was für tolle Bilder, ich liebe auch den Flieder und schade ist nur das er nicht sehr lange blüht.

    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende.

    Liebe Grüsse

    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Nachrichten! Herzlichen Dank!