Mittwoch, 20. Februar 2013

Wie versprochen ...

Heute habe ich etwas Altes und etwas Neues für Euch.

Wie das letzte Mal versprochen.

Schaut mal, jetzt kommt's:






So,

 das war's dann auch schon für heute.

Denn, die Altersspuren 

sind deutlich zu erkennen.


Und für uns ist es neu,

 weil wir doch das Haus mit Allem auf dem 

Grundstück gekauft haben. :-)



Nein, nein - entschuldigt!

Das Bild eben war einfach nur die Vorschau auf demnächst.


Habt Ihr schon eine Idee,

wozu der Ausschnitt wohl gehören könnte?


...


Als das Licht 

und das kleine *Kleckermäulchen 

es zu ließen,


habe ich 

dieses Glockenblümchen für Euch geknipst.  




Seht Ihr's -

da hinten ist es zu erahnen.

Und nun ...




... sind wir näher dran.



Von diesen kleinen

 bläulich-lavendelfarbigen Blütchen 

bekomme ich nicht genug!




Und obwohl einige "Campanulas" 

in den vergangenen Jahren

den Winter

 und meine Pflege :-) 

überstanden haben,



so kann ich doch kaum an Einer vorbei gehen.


(Kann auch wieder los legen -

hat dieses Mal keine überlebt :-(  .)



Für das Blümchen habe ich einen neuen (!!) zweiteiligen Übertopf

 einfach zu zwei Töpfen erklärt. :-)



Na, das war jetzt schwierig umschrieben.

Also -

der Topf hat noch einen äußeren creme-farbenen Drahtkorb.

In diesem steht nun die Glockenblume.



Im inneren Übertopf

hat es sich ein Rosmarin-Pflänzchen häuslich eingerichtet. :-)

Darf es ruhig,

denn das mag ich ebenfalls sehr!!


Ich finde das ganz praktisch -

und irgendwie dezenter,

als wenn beide Töpfe ineinander hingestellt werden würden.


Doch vielleicht dekoriere ich das irgendwann nochmal um :-) .

...


Etwas ganz Altes,

für mich sehr Wertvolles,

weil es mir von meiner Oma vermacht wurde,

und es zudem noch Funktion und Deko-Charakter besitzt,

zeige ich Euch hier:





Der Chefkoch

 hat tatsächlich gestern Abend noch darauf abgewogen!

Und es ist was daraus geworden .... :-) .


(Wird's aber sowieso meistens -

denn er ist ja für uns der Chefkoch -

äh ... Chef-Bäcker in diesem Fall.) :-) 



Um den Frühling anzulocken

(damit ich nicht immer Licht anschalten muss :-) :-) ,

siehe letzter Post)

gleich noch ein paar vitaminreiche Farbtupfer

oben drauf... .



So,

 ich hoffe,

dass ich Euch jetzt nicht gelangweilt habe ...


Hätte ja auch nur

 - schwuppdiwuppdi -

zwei Fotos posten können.

O h n e Text.


Wollte aber nicht! :-) :-)





Habt eine ganz, ganz gute Zeit!!!


(Ich habe die nächsten Tage viel um die Ohren,

aber melde mich,

so schnell es geht :-) .)



Liebe Grüße von einer total müden

Trix






*meine kleine Tochter :-) 

Kommentare:

  1. Hallo Trix!

    Du machst es ja richtig spannend. Man wird neugierig auf das, was da noch kommen mag.
    Die Waage finde ich klasse - viel besser als die neumodischen Dinger heutzutage.
    Und Dein Glockenblümchen blüht und ich gerate ins Schwärmen - Frühling,Frühling, wann kommst Du...?

    Hab eine schönen Tag

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. schön-schön-schön.
    ich liebe alte wagen, abgesehen davon, dass sie viel hübscher sind, sind sie nie batteriemüde. ein riesen vorteil. auf die campanulablüte im garten warte ich sehnsüchtig. lg, éva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Trix!

    Das sieht ja süß aus bei Dir! Ich bin gespannt, wie wohl Euer Haus aussieht. Ich vermute ihr lebt jetzt auf dem Land. Vielleicht ein Resthof?

    Wir wohnen auch in einem alten Bauernhaus mit Ret gedeckt.

    Die Waage ist toll! Da muß ich mich Emil und die großen Schwestern anschließen .... auf die alten Waagen kann man sich jedenfalls verlassen!

    Freu mich schon auf die nächsten Bilder ... :O)

    Bis dann ... Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hi Trix, was für ein netter Post! Ich hatte die cremefarbenen Körbchen beim Schweden in der Hand und hab´s doch nicht mit nach Hause genommen. Jetzt bereue ich das schon wieda, wenn ich sie so bei Dir sehe.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Hej Trix,
    hab dich gerade über Katja gefunden.
    Schöne Einblicke zeigst du, bin gespannt auf mehr!
    Viel Spaß bei allem was ihr vorhabt!
    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Hey Trix!

    Schau schnell zu "Sabines altes Haus mit Seele" -
    Du hast gewooooooonnen. Mann, fass ich´s.
    Herzlichen Glückwunsch - Super !

    Ich freu mich für Dich. Hab´s grad zufällig entdeckt.

    Liebe Grüße

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Nachrichten! Herzlichen Dank!