Mittwoch, 13. Februar 2013

(h)ausblick-(M)ein-Blick auf den Anfang...

Ja, wie beginnt man nun -
- wie fängt man an?
"Jedem Anfang wohnt ein ..." -
- nein, zu schwülstig vielleicht.
"Hallooo" -
- doch ein wenig zu leger und nichtssagend.
Eigentlich möchte ich ja gleich mit so hübschen Bildern los legen,
wie ich sie hier bei euch schon bestaunen konnte.
Da könnte ich mir diese überaus wichtigen,
geschichtsträchtigen Wörter (oder sagen wir "Worte") sparen - hüstel -.
Na, dann fange ich erstmal an...
Liebe zahlreiche, neue Leser ...,
(ich gehe selbstverständlich davon aus, dass die Kater der Katze noch zeigen werden, wie das mit dem Blog-Lesen geht - dann wären es zumindest mal 3 (tätärätä und drei Ausrufezeichen))
ich freue mich,
dass ihr euch
(ob versehentlich, aus Langeweile oder anderen unerfindlichen Gründen)
bei mir
(verlaufen, verirrt, vertippt...)
zur feierlichen Eröffnung meines allerersten (
(mit einem Finger getipptem, einarmig Geschriebenen-weil-Baby-auf-anderer-Seite-eingedöselt-ist -)
Posts!
- meines überhaupt ersten Blogs!
eingefunden habt!!

Ich freue mich auf dieses Abenteuer - denn das ist es für mich!
Wie bekomme ich ein Layout hin?
Was ist mit den Fotos?
Kann ich denn einfach so los schreiben oder sollte ich ganz wohl überlegt posten?
Und, und, und .... .

Na ja, ich schreibe ja sehr gerne -
und die Kamera halte ich - besonders auf Objekte

 (und dabei in meinen eigenen Perspektiven)

- mit deutlichem Spaß - und drück dann auch hin und wieder ab.

Dann starte ich doch einfach so!

Dem geduldigen Leser
 (-oder auch den vielen Lesern - ja , ja - entschuldigt ihr Samtpfoten und: nein, nein - ich weiß eure Leselust wirklich zu schätzen -  wirklich!!),
der sich bis hierher wacker durchgearbeitet hat,
sei noch ans Herz gelegt,

dass ich auch für dich
(ja doch - auch für euch, kannst wieder schnurren)
schreibe - oder besser gesagt "poste".

Das ist wichtig zu erwähnen
(nicht nur, weil hier sonst einer gleich beleidigt weg springt und zuvor seine Pfote auf "Löschen" drückt),
denn über Kommentare
 (-natürlich besonders die rührseligen, höflichen, freundlich und wohlwollend nickenden)
freue ich mich - sogar sehr!
(Mein Chefkoch meint, ich solle einfach nur für mich schreiben... - wenn ich ehrlich bin, dann wünschte ich es mir aber doch, dieses "Sie haben Post" "ähem, Kommentare".
Also, für "aus Mitleid" verfasste Grüße, Anregungen, kritische Äußerungen, Smilies .......... bin ich mehr als offen:-) .)

Es wird auch noch "seriöse" Beiträge in vorerst loser Folge geben,
die auch durchaus mehr Gehalt haben dürfen.

Und Bilder! (Achtung, lieber Leser, Fotos folgen - ganz bald - wenn es hell ist und der "Blick-Winkel" wahlweise den geeigneten "Einblick" oder "Ausblick" bietet.)

Doch für heute soll es das sein.

Das war er also -

(M)Einblick für heute
- leider ohne (H)Ausblick für euch - och Mensch :-) .

Seid lieb gegrüßt und habt einen schönen Blick auf die feinen Dinge...

Eure Trix
(ja, auch vom kratzbürstigen Samtpfötchen)

Kommentare:

  1. Hallo Trix!

    Herzlich willkommen im Bloggerland! Ich bin mit meinem Blog im Januar dieses Jahres an den Start gegangen, bin also auch noch nicht lange dabei!

    Hab viel Spaß und gebe nicht auf, wenn nicht gleich alles so klappt! Ich brauchte auch ein wenig Mut und mußte viel ausprobieren!

    Freue mich schon auf Bilder :O)

    Schöne Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, liebe Kerstin!
      Ganz, ganz lieben Dank!
      Du bist ja die absolut Erste, die hier bei mir einen Kommentar hinterlässt!
      Und Dir natürlich auch viele, nachträgliche Glückwünsche zum Start!
      Freu mich sehr! Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hallo und HERZLICH WILLKOMMEN in der Bloggerwelt !
    Hab viel Freude !
    Allzulang habe ich meinen Blog auch noch nicht, aber es macht irre Spaß !
    Viele liebe Grüße ANI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ani!
      Ich danke Dir!!
      Es macht mir auf jeden Fall schon einmal große Freude, dass ich "Post" im Kasten entdeckt habe! Das freut mich so:-). Wünsche Dir ebenfalls weiterhin viel, viel Spaß dabei! Ganz liebe Grüße!

      Löschen
  3. Hallo Trix!

    Herzlich Willkommen im Bloggerland.Ich bin auch ein Frischling auf diesem Gebiet. Habe wie Kerstin auch erst im Januar angefangen und finde es wunderschön. Es macht richtig viel Spaß.
    Ich muss zwar noch einiges lernen, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister.
    Also ich warte gespannt auf die ersten Bilder von Dir.

    Ganz liebe Grüße

    Die Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Blümchenmama!
      Schau mal - das da unter war für Dich gedacht - ich döspaddel... .

      Löschen
  4. Liebe Blümchenmama!
    Ich freue mich riesig über Deine Nachricht und den herzlichen Bloggerempfang!
    Das mit den Fotos hoffe ich bald voranbringen zu können. Ja, das Üben - damit hast Du Recht!
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude beim Bloggen! Bis bald und herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Trix!
    Na? Hast Du schon Fotos gemacht zum einstellen! Ich habe heute den ganzen Tag fotografiert, denn ich mußte üben. Mein Mann und ich haben uns eine neue Kamera gekauft! Das wollten wir schon lange und haben auch eisern dafür gespart und heute schlug ich die Zeitung auf und da war sie .... und noch im "Angebot". Na ja, immer noch teuer, aber nicht eben nicht mehr gaaaaaanz so teuer! Ich freu mich! Und dann noch zum Valentinstag (freu)! Ich sag im Blog Bescheid, wenn Fotos von der neuen Kamera drin sind.

    Die Herzen sind aus Stein! Hab ich in verschiedenen Geschäften gefunden und wenn mir mal wieder eins über den Weg läuft, dann nehme ich es mit :O)

    Schönen Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Nachrichten! Herzlichen Dank!