Freitag, 22. August 2014

Lavendelliebe ....

... und mehr



Schön, dass ihr hier seid!


Seid ihr auch so verliebt in Lavendel?

Ich mag ihn sehr. Darum darf er auch an verschiedenen Stellen im Garten wachsen. Und auch stehen, denn in Töpfen und Pflanzbehältern darf er sich ebenso breit machen.

Lavendel duftet herrlich...!
Ob nun frisch...am Werden...bis hin zur vollen Blüte.
Es reicht dabei ein sanftes Vorbeistreichen, schon umwölbt der aparte bis intensiv-kräftige Duft den gesamten Körper.

Lavendel sieht wundervoll aus!
Am Strauch...als Kunstwerk...als Strauß.

Lavendel kann auch schmecken.
Wohltuend wirken.
Ungeziefer vertreiben...Motten, Ameisen.


Oder Insekten scheinbar magisch anziehen...!

Hummeln, Schmetterlinge,.... .

Bienen.......





















Hach...Lavendel....







...ein Meer voller Blüten!






Im nächsten Jahr gerne noch viel mehr davon...in neuen Beeten...Beete voller Lavendel...


Felder davon... . :-) 

















Das letzte Bild ist direkt von der Baustelle aus fotografiert. 

Hinter der noch alten Terrassentür
 (rechts im vorletzten Bild).

Durch das (staubige) Fenster!
Erstaunlicherweise merkt man dies kaum... .

:-) 

Mehr von der Baustelle könnt ihr das nächste Mal hier bei mir erfahren. :-) 

Und bald folgt auch ein Dankes-Post, denn in den letzten Wochen trafen so liebe Dinge ein.



Lieben Dank für all Eure lieben Worte zum Herzenspost, und für Eure Wünsche für das Kleckermäulchen und mich!  :-) 




Lasst es Euch gut gehen...!






Herzliche Grüße

Trix
















Kommentare:

  1. Liebe Trix,
    Lavendel ist wunderbar. Als Kind mochte ich ihn nicht, jetzt jedoch liebe ich ihn und habe ihn sehr viel im Garten. Meiner blüht gerade zum zweiten Mal und darüber freue ich mich sehr. So kann ich mir nochmal frischen pflücken und den Duft mit ins Haus holen.
    Ich wünsche euch einen schönen Tag - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Trix,
    ja, Lavendel ist wunderbar, wir lieben ihn auch sehr!
    Deiner steht noch so herrlich in Blüte! Bei uns hat ihn der viele Regen schon vorzeitig zum verblühen gebracht ....aber, ein frisches Sträusschen hab ich immer drinnen stehen ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und guten Start in ein hoffentlich wunderschönes und sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Trix,
    wunderschöne Bilder! Deine Liebe zum Lavendel kann ich sehr gut verstehen. Ich mag den Duft auch so gerne und beobachte gerne die Hummeln und Bienen, wenn sie um die Blüten herum summen. Leider ist bei uns im Garten die Blüte schon vorbei, umso mehr freue ich mich über Deine Fotos.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Trix,
    bei Lavendel KANN ich einfach nicht widerstehn....
    deine Bilder sind traumhaft...das gibt gleich ein bißchen Sommerfeeling...obwohl bei uns nachdem sich gestern die Sonne gezeigt hat heute wider alles grau in grau ist.....umso mehr freu ich mich über deine Bilder...
    Habs fein und genieß das Wochenende...egal ob mit Sonne oder ohne ..Hauptsache den Duft von Lavendel in der Nase
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Trix ..
    Jaaa Lavendel ist was Feines ... egal in welcher Variante ...ich habe diese Woche eine tolle Nettigkeit ( poste ich noch ) bekommen , und darin war ein Lavendelmäuschen ... könnte ich mir den ganzen Tag vor die Nase halten ... dieser Duft ist himmlisch .
    Wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende ...die Sonne scheint :))))) juhuu
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Lavendel,leider habe ich nur noch 2 m Garten stehen,ich muss mal mehr einpflanzen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Trix....bei dir wächst der Lavendel ja wie Unkraut....meiner hat heuer das Handtuch geschmissen .....im vielen Wasser ersoffen :o)
    Wird mir ein Bild von dir klauen und auf den Topf hängen *g*

    Welche Baustelle?????

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trix,
    na das nenne ich mal eine Ode an den Lavendel... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. Lavendeltraum

    Heidemarie Opfinger

    Blau soweit das Auge reicht.
    Warme Luft über endlose Felder streicht.
    Zart und warm strömt es hervor.
    Düfte steigen betäubend empor.

    Schwirrende Bienen, summende Hummeln
    Sich über den Duftfeldern tummeln.
    Mit Pollen und süßem Nektar beladen
    Kehren sie heim in ihren Schragen.

    Blütensammler kommen mittags daher,
    Schneiden die blauen Ähren schwer.
    Dann trocknen sie in lauer Luft,
    Geben unseren Schränken und Laden Duft.

    Andere wandern in Gläser hinein,
    Übergossen mit viel Alkohol rein.
    Sie destillieren in Wärme und Licht,
    Geben ab die zarten Öle – welch Gedicht.

    Feine Damen trugen das Tüchlein wohl
    Benetzt mit den Düften am Busen voll.
    Oma kannte es als Lavendel Uralt.
    Ich erinnere gerne ihre Gestalt.

    Heute schnitt ich die blauen Blüten,
    Damit sie mir den Schlaf behüten.
    Als zartes Gewürz in Salat oder Tee
    Sei mir gegrüßt Lavendelfee

    Du Liebe,

    ja, diese Liebe teilen wir ;o))

    Sei ganz, ganz herzlich gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Trix!
    Ich liebe Lavendel auch sehr und habe ihn auch an vielen Stellen im Garten verteilt. Wahnsinn, was da so drin summt und flattert.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Trix,
    sooo schöne Lavendelbilder, ich kann ihn förmlich riechen. ;-))
    Danke für die sonnigen Bilder, hier lässt wieder der Regen grüßen.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Trix,
    Lavendel ist einfach die Sommerblume schlechthin. Ihr Duft versetzt einen direkt in einen warmen sonnigen Sommertag. Ich würde zu gerne mal riesige Felder mit Lavendel sehen. Aber bis jetzt musste ich mich mit Bildern davon zufrieden geben.
    Deine Bilder sind auch wunderschön und die kleine Sitzecke ist so gemütlich.
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Trix,
    von Lavendel kann man nie genug haben. Wie schön er bei dir noch blüht!!! Meinem ging es diesem Jahr nicht so gut - der Sommer bei uns war ziemlich verregnet...
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Trix,
    ein schöner duftender Post! Und ja...ich liebe Lavendel, den Geruch, sowie auch die Pflanze.
    Sei ganz lieb gegrüßt...Caty

    AntwortenLöschen
  15. Hey Trix, jaaaaaaaa! Ich liebe. Lavendel auch tooootaaal! :))) schöne Fotos....ich liebe die Hummeln so sehr, die sich auf meinem immer tummeln! :))) Lieben Gruß und danke für den lieben Besuch bei mir! LG isa

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Trix,
    ja, du hast auch wunderbar viel Platz, da bietet sich der Lavendel doch geradezu an, um dort anzusiedeln!
    Deine Gartenfotos sehen toll aus und immer wieder erhaschen meine Augen einen Blick auf die hübschen, schneebedeckten Gießkannen, sie erinnern mich an kommende Zeiten, brrrrrr..., aber noch haben wir ein wenig Zeit und warten auf den zurückkehrenden Sommer!
    Schönes Wochenende!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Trix,
    soooooo schön hast du geschrieben und deine Bilder verzaubern den Lavendel noch mehr *wunderschöööön*
    Ich habe Lavendel erst in den letzten Jahren wirklich lieben gelernt und muss sagen, diese Liebe wird durch solch wunderschöne Post`s noch vertieft *DANKE*
    ein wunderschönes Wochenende und gaaaanz <3liche Grüße für dich von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Lavendelbilder, einfach nur schön! Ich mag den Geruch zwar nicht, aber die Blüten und ihre Wirkung finde ich wunderbar!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. ...bei mir kommt auch ständig Lavendel dazu...ich pflanze ihn überall hin. Gerade gestern...habe ich verblüten Lavendel abgeschnitten. ...er darf jetzt fest und dicke gebündelt in meinem Flur stehen und seinen traumhaften Duft verbreiten.
    ...hab einen schönen Sonntag.
    Alles Liebe
    Jutta ♡🌸

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen Trix,
    ich liebe Lavendel auch sehr! Vor allem in Verbindung mit Rosen! Ich habe neben jeder Rose einen Lavendelbusch….:-)!
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  21. Grüß Dich liebe Trix,

    was für ein herrlich, lilaner, lavendelliger Post.
    Zum Dahinschmelzen. Ich liebe diese Pflanze auch so sehr wie die Bienchen. Daher hab ich mich heute auch Deinem Post angeschlossen und auch über den Lavendel geschrieben und Dich dabei verlinkt.
    Eine Hommage an den Lavendel - wunderschön.
    Herrliche Bilder hast Du für uns fotographiert.


    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende mit viel Sonnenschein - sofern die Sonne bei Dir ist.

    Sei lieb gegrüßt von mir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Trix,
    da hast du dieses wunderbare Gewächs wirklich würdig hervorgehoben. Ich hatte mich in Frankreich auf endlose Lavendelfelder gefreut. Die waren leider abgeerntet. Aber sie haben trotzdem wunderbar geduftet.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Trix,
    oh ja, Lavendel zählt zu meinen Lieblingsblumen - und genau genommen ist ein Lavendelbusch sogar dafür "verantwortlich" dass ich einen Traum vom eigenen Haus zu träumen begann: Denn in den 1990er-Jahren machten wir Urlaub in der Toskana in einem dieser schönen typsichen gelben Landhäuser, und auf der Terrasse, wo wir immer frühstückten, gab es einen Lavendelbusch, der vibrierte vor Leben: Hummeln, Bienen, Taubenschwänzchen, Schwebfliegen, es war ständig etwas los und ich träumte davon, eines Tages selbst ein Haus, eine Terrasse und einen Lavendelbusch beim Frühstücksplatz zu haben. Ein paar Jahre später war dieser Traum wahr und ich genieße das Leben im Lavendel und den Duft dieser herrlichen Pflanze immer noch SEHR!
    Hab noch ein schönes restliches Wochenende mit deinen Lieben!
    Und weiterhin gute Fortschritte bei eurer Renovierung wünsche ich euch auch!!!
    Allerliebste Rostrosengrüße,
    Traude
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  24. Liebste Trix,
    ich habe vor einer Weile schon im Discounter nicht am Lavendelduft vorbei gekonnt und zwei Töpfe mitgenommen. Und dann las ich vor dem Einpflanzen, daß Hasen den Duft nicht mögen. Nun hatten wir ja aber die Bauten im neu anzulegenden Garten. Da musste er in seinen Töpfen ausharren, bis das zweite Hasenkindergärtchen verlassen war ;o)
    Aber für das nächste Jahr will ich extra viel davon pflanzen, damit die Süßen woanders bauen, denn die riesen Löcher sind ja eher störend im Boden, vor allem hat man Angst, daß man, wenn man falsch tritt, vielleicht noch im Bau selber landet.
    Also wundere Dich nicht, wenn Du kaum Hasen bei Euch entdeckst, denn es sieht ja schon fast aus wie in der Provence ;o)
    Dein Plätzchen mit Tisch finde ich so schön ♥ Da kann man verweilen und es sich gut gehen lassen :o)
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Herzliche Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Trix, das ist jetzt mein dritter Versuch, bei Dir zu kommentieren - ich weiß auch nicht, warum das nicht klappt. Dabei wollte ich Dir doch nur sagen, dass ich Lavendel genauso liebe, wie Du. Allerdings liebe ich nur den Geruch, denn ich habe mir letztens eine Flasche Lavendelsirup gekauft, und der schmeckt echt etwas nach Badewasser. Vielleicht hab ich aber auch nur etwas viel davon erwischt... Eine Chance geb ich ihm noch, ansonsten wird er zum Schaumbad umdeklariert;-)
    So, wenn's jetzt immer noch nicht klappt, schreib ich Dich per mail an. (Vielleicht werd ich ja von der Fa. monin gemobbt, da ich über den Sirup meckere - keine Ahnung...) Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  26. Hi liebe Trix,
    wunderbarer Lavendel,
    ja den mag ich auch sehr und wenn der Duft so an einem vorbeihuscht fühlt man sich gleich wie auf einem Feld.
    Leider gibt es bei uns keine Lavendelfelder, echt schade, aber träumen darf man ja :)
    Liebste grüße schickt dir andrea.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Trix,
    Danke für deine Urlaubswünsche!! Deine Lavendelbilder sind toll, ich mag die Farbe, die Pflanze und den Duft. Und zu deiner Frage: Ich komme aus einem Dorf bei Hildesheim. Vielleicht kannst du mir mal eine mail an meinfachwerkhaeuschen(ät)gmx.de senden? Klappt irgendwie nicht, wenn ich es andersherum probiere...Dann kann ich dir genaueres schreiben.Aber bin ja erst mal weg.....
    Ganz viele, liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Trix,
    ich mag Lavendel ebenfalls sehr gerne! Seit meinem Frankreichurlaub sogar noch ein bisschen mehr ;-) Besonders das Gesumme und Gebrumme während der Blüte ist Wahnsinn! Auf deinen Bildern kann ich nix von Baustelle erkennen und folgere daraus, dass Lavendel an jeder Baustelle wachsen sollte *lol*
    Dir einen schönen Start in die Woche!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Trix,
    ach bei den Bildern bekommt man richtig Sehnsucht...nach dem Sommer! Ich liebe Lavendel auch sehr und habe im Garten dieses Jahr auch noch welchen gepflanzt. Schöne Bilder hast Du für uns!
    Vielen lieben Dank auch für Deine lieben Worte bei mir, ich habe mich sehr gefreut wieder von Dir zu hören!
    Liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  30. Halli Hallo Trix,
    ich mag seinen Duft und Geschmack auch sehr sehr gerne und habe auch schon unzählige Pflänzchen im Garten. Auch den Hummeln macht es ganz viel Spaß, das ist dann immer ein gebrumme ;o)
    Danke auch für deine so lieben Zeilen zur Wohnreportage....
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Trix,

    ich liebe ihn auch, den Lavendel. Er ist für mich Sommer pur, denn alleine der Duft und die Anziehungskraft für die kleinen Bienchen ist doch schon so wunderbar. Ich träume von einer kleinen Lavendeleinfassung am Rand eines Blumenbeetes im neuen Garten, aber davon muss ich erstmal nur träumen... :-)

    Herzlichste Grüße
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Trix,
    lustig dass du diese Pflanze erwähnst, ich musste auch gleich eine mit nachhause nehmen ;o) Also der lateinische Namen ist Corokia cotoneaster, bei uns auch als Zick-Zack-Strauch bekannt. In Österreich zB ist es aber sehr sehr schwer diese Pflanze zu bekommen :( Vielleicht hast du mehr Glück!
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Trix,
    Lavendel ....ja ich liebe Lavendel sehr. In diesem Jahr habe ich schon Lavendelsäckchen für den Kleiderschrank gemacht, im Badezimmer steht Duftöl ...natürlich Lavendel. Ich mag sogar Lavendel als Gewürz z.B. in einer Tomatensoße in Form "Herbe de Provence". Leider konnte ich in unseren Geschäften keinen essbaren Lavendel finden, aber dann bei einer unseren Touren nach Holland.
    Ich mag Lavendel sehr und träume mal wieder davon, in die Provence zu fahren, die gigantischen Lavendelfelder zu sehen und den Duft in der Nase zu haben....das ist Sommer pur.

    Wünsche Dir einen schönen Freitag und ein erholsames Wochenende!

    Monika

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Trix,

    schon beim Anblick deiner Foto´s habe ich den Lavendel gerochen ...
    In meinem neuen Garten mag er gar nicht so gerne blühen ... ich glaube er hat zu viel Schatten ... SCHADE ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  35. Hallo du Liebe,
    ich wünsche euch auch noch einen wunderschönen Sonntagmittag. Hab meine Zwetschgenernte eeeendlich fertig versorgt und da mein Mann mit Freunden unterwegs ist, nutze ich die Zeit zum bloggen ;-)
    Außer das die Schleimis Dahlien soooo mögen, machen sie null Arbeit. Ich buddel die Knollen über Winter nicht raus und mag die kleineren Modelle eigentlich lieber, aber unsere Schleimis wohl auch und so kam mal wieder nur die große Schmuckdahlie durch und bedankt sich mit gaaaanz vielen Blüten.
    dir gaaaanz viele Herzensgrüße von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Trix
    Ich bin's wieder ;-). Den Lavendel mochte ich früher überhaupt nicht. Dem Geruch und den vielen Bienen konnte ich nichts abgewinnen. Den Lavendel mag ich HEUTE total gerne ;-). Über die vielen Jahre hat sich mein duftempfinden wohl sehr verändert. Ich habe im Garten sowohl im Balkonkasten ganz viel davon. Auch ich möchte nächstes Jahr gerne mehr davon. Du hast ja auch beinahe ein richtiges Lavendelfeld - einfach schön!
    Bei uns regnets heute seit Mittag und kalt ist es auch wieder brrrr.
    Dir und deinen lieben noch einen schönen Restsonntag.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Trix,
    ich bin nur mal kurz zu dir geflitzt und dir herzlich für deine lieben Zeilen bei mir zu danken - manchmal geht's mit der Bloggerei halt nicht so häufig, wie man das gerne hätte, aber das ändert sich auch wieder!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben noch einen feinen Restsonntag und eine schöne neue Woche!
    Herzlichst, Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Trix
    Ich mag Lavendel auch sehr gerne. Wenn ich ein Haus hätte, würde bestimmt ganz viel davon im Garten stehen.
    Lavendel erinnert mich an die Provence aber auch ans Wochenbett. Dort hab ich ein Lavendelöl erhalten. Es soll beruhigend und entzündungshemmend wirken.
    Herzlichst
    Gabriela
    p.s. vielen Dank für deine lieben Zeilen. Heute ist mein Geburtstag. :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Nachrichten! Herzlichen Dank!