Montag, 13. Januar 2014

Nachlese Teil 2 ... Es klappert die Mühle...

... am rauschenden Bach...

Oder, war es die Nähmaschine?


Ich habe viel genäht im letzten Jahr. Nicht immer zu aufwendig, und meistens nicht für mich. Etliche Geschenke habe ich hier nicht vorgestellt. Die meisten eigentlich nicht!

Meine eigenen "Werke" habe ich oftmals einfach so hier zu Hause eingefügt...ohne, dass ich sie gezeigt hätte.

Das ist schon ein wenig schade...darum möchte ich zumindest einen kleinen Teil aus der Vorweihnachtszeit hier festhalten.


Und von schönen weihnachtlichen Überraschungen erzählen... . :-)

Ja, das muss sein! :-) Heute noch einmal!

Doch, vorab ein liebes "Hallo" an Euch, Ihr lieben Leser! :-)

Auch das letzte Mal habt Ihr mich mit so lieben Worten bedacht!
Und es hat sich so manch einer an die "Logbucheinträge im Sternenzeitalter" erinnert - schön! Und so lustig zugleich! :-)


Aber nun...Genähtes...Leuchtendes...





Alles bereits verschenkt.

Die meisten Lichter sind allerdings weiß gewesen...mal sehen, ob ich da noch Fotos finde... .


Das Applizieren hat mir großen Spaß gemacht!
Einfach ein Motiv und den passenden Stoff auswählen, und drauf los genäht!
Mit dem passenden Stich versteht sich. :-) 

Auch fast alles verschenkt:





Schön, wenn ich auch mal "bunt" darf! :-) 
Bei mir wird ja das Meiste weiß... .






Die herzlichsten, wunderschönsten Karten, Pakete und Mails trafen zu Weihnachten, und auch schon zuvor, hier ein!

Ich bin so glücklich über Eure Herzlichkeit!




Ein tolles Paket kam schon recht früh hier an...





Liebe Nicole, so wunderschön ist die Spitztüte samt Inhalt!
Einfach schön, so feine Details!
Wundervoll und liebevoll war alles verpackt!

Die Nuss hat einen besonderen Platz erhalten!

Der tolle Nikolaus mit Schublädchen, gefüllt mit Naschwerk, ist direkt in die Hände des Kleckermäulchens abgewandert! Darum ist das Foto leider nicht dabei - aber im Hezen! :-) 



Liebe Susi, liebe Heidi...





...erfreut habt Ihr mein Herz!
Die Freude war groß! :-) 

Die Zeilen so lieb!!



Liebe Andrea...





...noch ein Päckchen von Dir! :-) 
So lieb und wunderschön, konnte ich doch nicht selbst papieren basteln! Du hast es für mich getan! :-) 



Liebe Frida...




... so glücklich und berührt war ich vom schön verpackten Geschenk, vom wundervollen Kunstwerk! Eine Deiner großartigen Zeichnungen - und Du hast sie mir zum Geschenk gemacht!
Ebenso die schönen Klebebänder, der Stern und das tolle winterliche Windlicht! :-) 



Liebe Patrizia ...






... Du hast mich erneut wundervoll überrascht!
Ein wunderschönes Schild hast Du gezaubert! Und so liebe Dinge dazu gegeben! So schön!! :-) 
Eine besondere Karte ist es auch! Und das Pferd ist beim Kleckermäulchen auch sehr beliebt!



Liebe Kim...




... ich war so überrascht über Deine "kleine Karte"! :-) 
Jedes Päckchen ist für sich so liebevoll beschriftet und mit süßen Anhängern versehen gewesen!
Das war ein wundervolles Gefühl, alle lieben Dinge auszupacken! 
Eines Deiner feinen Salze...meine favorisierte Sorte!
Ich freue mich sehr!
Wir wollten nichts posten, doch nun möchte ich auch :-)!




Euch allen danke ich von ganzem Herzen!!

Auch denen, deren Liebenswürdigkeiten für das "nicht-öffentliche Freuen" bestimmt waren!
Schier überwältigt war, und bin ich, ja, gerührt, dass es so liebe Menschen gibt, die einfach aus sich heraus andere erfreuen!

Und ich freue mich so!

Jedes Päckchen, jede Aufmerksamkeit, jede Karte, jeder Gruß zur Weihnachtszeit, haben mein Herz umarmt!

Haben mich ummantelt!

Mich eingehüllt!

Ich kann Euch kaum beschreiben, wie sehr!!

Mir fehlen die passenden Worte dafür!

:-) :-) :-)


Alle Karten sind an die Weihnachtsleine gelandet, auch so manch ein Hängerchen, kleine Kleinigkeiten.

Leider können diese Bilder nicht von mir freigegeben werden... .

Ja, Zensur...:-).

Aber Ihr könnt sicher sein, das ist das Highlight der Küche! So schön...darum hängt auch noch alles! :-)
Na, schockiert braucht Ihr nicht zu gucken! Ich bin eben so!
Was mir gefällt, bleibt erst einmal.

Sentimental?

Vielleicht.

Von mir aus könnten auch alle Lichter bleiben... Ich finde es grässlich, dass es draußen an den Häusern und in den Fenstern nichts mehr zu leuchten gibt!

Ist doch so schön heimelig...und viel zu früh dunkel!!

Da wird sich der Chefkoch noch die Zähne an mir ausbeißen müssen :-). Ich bestehe weiterhin auf die (wirklich dezente) Außenbeleuchtung! :-) :-)


Und, wie soll mir so viel Liebe, die mir zuteil wurde, nicht ruhig in einer optischen Form sichtbar bleiben... .

Die Leine in der Küche, und so manch ein kleines, liebes Teil, meine ich! :-)

Keine Angst, ich werde alles auch wieder verpacken! :-) Wahrscheinlich auch schon heute.

Doch die meiste weihnachtliche Deko ist sehr zurückhaltend gewesen. Manches auch einfach nur winterlich.
Da kann ich das getrost so halten.



Schön war es, nochmals an alles und an Euch alle zu denken!


Viel zu schnell ist Weihnachten vergangen, wie jedes Jahr!

Aber, die Weihnachtsbotschaft bleibt bestehen!

Diese Nachlese, das Sichten der Fotos ... alles sehr ruhig - Wohlfühlmomente!

Einige Momente über viele Tage hinweg. 




...



So, und jetzt freue ich mich auf den Frühling!!! :-)







Die liebsten Umarmungen verteile ich heute!



Herzliche Grüße, eine klappernde und schnurrende Woche, und eine schöne Zeit


Eure









P.S.: Hier könnt Ihr sehen, was ich noch genäht und an meinen Wichtel Claudia verschenkt habe. 











Kommentare:

  1. Mir geht es ähnlich.... Was mich sehr berührt, oder meinem Herz nahe geht, kann ich nicht der Öffentlichkeit zeigen....
    Mir gefällt deine Zensur!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Trix,
    so viele schöne Dinge, die Du gemacht und bekommen hast. Manche Dinge haben auf dem Blog einfach nichts verloren und sind nur für einen selbst. Was die fehlende Außenbeleuchtung angeht, da stimmt ich Dir zu. Ich vermisse das dann auch immer, wenn alles wieder weggeräumt wurde.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Trix,
    so ein schöner weihnachtlicher Rückblick.
    Es kommt einem schon wieder so lange vor, dabei sind es nur wenige Wochen...
    Meine Außenbeleuchtung darf bis zum 2. Februar bleiben, nach harten Kämpfen mit dem Herrn des Hauses. Der dieses Gedöns nicht mag, ich aber!!!
    Es sieht so gemütlich in der Dämmerung aus.
    Nun hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole
    Noch was, die Schilder, von denen ich einige habe....Glücklich, Winter usw. sind von Emmas Welt. Sie hat ja ihren Blog leider geschlossen, aber führt ihren DaWanda Shop weiter. Schau dort mal nach...da wirst Du bestimmt fündig.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Trix!
    Was viele schöne Geschenke du doch bekommen hast! Es gibt so liebe Bloggerinnen!
    Deine Werke sind alle ganz zauberhaft geworden!
    Einen schönen Wochenstart wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hey guten Morgen liebe Trix,

    das war ein schöner "Jahresrückblick". Soviele liebe Dinge haben den Weg zu Dir gefunden und Dein Herz erfreut. So soll es sein.
    Ich finde es auch in Ordnung, wenn manches nicht veröffentlicht wird. Es soll für einen Selbst sein, daher habe ich auch meine Herzensdinge nur für mich behalten wollen.
    Was Dich angeht, hoffe ich doch, dass Deine Nähmaschine in diesem Jahr weiterhin knattern wird und Du so herrliche Dinge zauberst.
    Ich habe dieses Jahr keine Aussenbeleuchtung gemacht. Kein Vogelhaus war beleuchtet und auch der Baum blieb dunkel. Letztes Jahr war ja noch unser Hase da, da war es auch weihnachtlich für ihn. Naja, vielleicht wieder dieses Jahr, wir werden sehen.
    Ich habe grad noch den kleinen Drops besucht und muss sagen, Du warst ein toller Wichtel. Herrliche Dinge hast Du ihr geschenkt.
    Die Freude kann man in ihrem Blog lesen.
    Gibt es eigentlich eine Leserliste bei ihr- konnt nichts finden?

    So, ich werde jetzt heute noch ein wenig humpelnd durchs Haus gleiten und diese Woche etwas ruhiger angehen lassen.

    Liebe Grüße an Dich und bis bald :0)

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Trix,
    tolle Sachen hast du gewerkelt und wunderschöne Dinge geschenkt bekommen! Da lacht doch das Herz vor Freude, gel!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Trix,

    was für ein schöner Jahresrückblick mit all den schönen
    Dingen du geschenkt bekommen hast. So viele
    liebevolle Geschenke sind dabei. Auch deine genähten
    Werke sind einfach nur wunderschön.

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trix,
    wie schön, dass du so reich beschenkt worden bist!
    Und lass deine Deko ruhig noch ein bisschen, wenn dir danach ist. Die Weihnachtszeit geht noch bis zum 2. Februar!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Trix
    Deine applizierten Sterne und Herzen sind echt wunderschön! Der Stern auf dem Frotteetuch gefällt mir sehr. Und du wurdest wirklich liebevoll beschenkt. Ich kann verstehen, dass du uns das noch zeigen wolltest. Alles trés chic ;o).
    Ich wünsche dir eine gute Woche und bei mir geht Weihnachten leider "nur" bis zum 10. Januar ;o)..........(hat sich irgendwann bei uns so eingebürgert)
    Liebste Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Meine liebe Trix,
    ich drücke dich einfach mal ganz doll und kann sehr gut verstehen, wie du dich gerade fühlst. Ganz toll finde ich, dass du dir dieses heimelige-wohlige noch bewahren möchtest, denn mir kommt dieses Feiertags-Jahreszeitengehoppse teilweise wie ein Traum vor. Kaum tritt ein erwartetes Ereignis ein, muss man seinen Blick schon wieder auf das nächste richten und verliert dabei den Moment aus den Augen.
    Natürlich endet die Weihnachtszeit irgendwann, doch sollte dies jeder für sich selbst bestimmen dürfen und sich da von keinem reinreden lassen. Und nur weil so viele Blogs schnell abschmücken und nun bereits Frühlingsblüher zeigen, muss man selbst sich noch lange nicht bereit fühlen.

    Draussen hört sich viel nach Frühling an, die Temperaturen sinken gerade erst in Bereiche, die man auch in den Januar packen würde und trotzdem möchte ich noch keinen echten Frühling haben. Ich verstehe oft nicht, wie da so drauf gejiepert wird und wenn er dann endlich da ist, stecken die meisten schon im Sommer.
    Für ist ist noch Winter und ich werde Petrus auch weiterhin gedanklich in den Hintern treten, dass er gefälligst mal ein paar Flocken rüberwachsen lässt. Ich will Winter, weil grad Winter ist. Soah! *kindlichesaufstampfeninklusive* ;o)

    Mach dir die Woche fein und ich freue mich von Herzen mit dir mit, dass an Weihnachten (und auch danach) so lieb an dich gedacht wurde.

    Alles Liebe...
    Kim (jau, wieder viel zu lang, aber musste grad sein ;o)

    AntwortenLöschen
  11. Jau Kim und dazu sooooo schön geschrieben.
    Wie immer hat sie die passenden Worte gefunden.
    Und obwohl ich auch nach unserer Heimkehr schnell abgeschmückt habe ( so ein Silvesterurlaub lässt die Weihnachtsstimmung einfach verschwinden) hängt meine Kartenleine weiter und ich freue mich wie ein kleines Mädchen jeden Tag an all den lieben Grüßen. Und ich freu mich schon auf das kommende Weihnachtsfest, denn inzwischen gibt es einen Karton voll mit schönster Blogger-Weihnachts-Deko! Und solltest du noch ein Foto von einem weissen Windlicht brauchen.... es ist nicht mit in den Karton gegangen, sondern brennt jeden Abend, weil es sooo wunderschön ist♥ KNUTSCH! ( also das Teelicht darinnen brennt ....)
    Und das Buch hab ich einfach bepinselt .... auf einigen Foto´s im Lädchen konnte man es schon sehen :O)
    So, wie sagte Charles Dickens "Ich will Weihnachten im Herzen tragen und es versuchen, übers Jahr zu bewahren" (oder ähnlich)
    Liebste Trix, so wollen wir es halten!
    Allerliebste Grüße sendet dir deine Katja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Trix,
    so schöne Dinge hast Du verschenkt und so schöne Dinge hast Du bekommen! Wenn Dir danach ist, die schöne Deko noch zu behalten,dann tu es :O))) In manchen Jahren hab ich sie auch sehr lange stehen, nur dieses Jahr, mit dem milden Wetter, da war mir gar nicht danach ....
    Ich wünsch Dir einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Trix,
    auch ich habe so wundervolle Geschenke von dir bekommen,
    zwei davon habe ich sogar in deinem post entdeckt.
    Du hast auch so viele Geschenke und Karten bekommen, ich finde das auch so toll. Mittlerweile sind alle Weihnachtskarten in einer Kiste verstaut aber so viele wie diesmal hatte ich noch nie.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenanfang, bei uns ist es wieder ein klein wenig kälter geworden....
    liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Trix,

    oh da hast Du wirklich fleißig genäht und viele Dinge noch schöner gemacht. Ja, applizieren macht einfach Spaß. Herrlich Deine ganzen liebevollen Geschenke und Karten, ist schon schön das alles so geniessen zu können. Ich wünsche Dir und dem Kleckermäulchen eine gute Woche.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Trix,
    meine Güte warst Du fleißig. Wunderbare Dinge hast Du gezaubert. Bin gespannt, welche Kreationen Du so in diesem Jahr herstellst. Und Wahnsinn, wieviele tolle Geschenke Du bekommen hast. Da muss aber jemand super lieb gewesen sein :-)
    Ich kann mir gut vorstellen, wie Du vor lauter Freude durch das Haus gehüpft bist. Hätte ich auch getan.
    Meine Liebe, es ist irgendwie schon komisch, war grad nicht noch Weihnachten? Dann Silvester? Jetzt haben wir heute schon den 13. Januar. Wo sind denn jetzt schon wieder diese 13 Tage hin?
    Noch einen tollen Abend.
    GGGGGLg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Trix,

    ganz wunderschöne Dinge hast du gezaubert und bekommen ♥♥
    Besondere Menschen bekommen eben ganz besondere Dinge :-)
    Ich kenne dich zwar (leider) nicht persönlich, nehme dich aber als einen sehr warmherzigen und empfindsamen Menschen wahr.
    So gerne lese ich hier bei dir und fühle mich einfach unglaublich wohl.
    Auch ich habe all meine Karten erst heute abgenommen. Nun liegen sie in meinem Kreativeck und ich überlege, wie ich sie für mich sichtbar aufhängen kann, denn verräumen mag ich sie nicht, dafür sind sie viel zu schön :-)

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. N'Abend liebe Trix,
    da bin ich beim Lesen doch gleich mit gerührt gewesen. So Schöne liebenswerte Aufmerksamkeiten... es gibt sie noch. Ich finde es toll daß du dich öffentlich "geoutet" hast :-)
    Dir einen schönen Abend noch
    GLG Naddel

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Trix,

    schöne Dinge hast du gezaubert und total schöne Dinge bekommen.

    Heute nur kurz, Frau hat Stress ;o))))

    Ich wünsch dir eine wunderschöne Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Trix,
    dein rot-weiß-kariertes Sternchen hängt immer noch bei mir an der Gardine vorm Fenster und erfreut mich, das kleine Herz-Lesezeichen auch!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  20. Grüß Dich liebe Trix,
    ein wunderbarer weihnachtlicher Rückblick. Schöne Dinge hast Du gezaubert (ich konnte es ja mit eigenen Augen sehen) und wunderbare Herzerwärmer hast Du aus der Bloggerwelt erhalten.

    Mach Dir nichts draus! Ich habe auch heute morgen erst den Weihnachtsbaum, die Krippe und die Deko aus dem Wohnzimmer geräumt. Jetzt ist es fast Deko los und der Stoff für neue Kissen noch nicht angekommen.


    Nun schicke ich Dir ganz liebe Montagsgrüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Trix,
    tolle Dinge hast du gewerkelt und wunderschöne Sachen bekommen ich freu mich sehr für dich.
    Alles Liebe hab eine schöne Woche herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Trix,
    manche Dinge müssen einfach länger bleiben! Wir haben zwar keine Außenbeleuchtung zur Weihnachtszeit, aber jeden Abend werden hier fleißig Teelichte angezündet. Das ist so schön! Und gerade die, die am Fenster leuchten sollen meinen Lieben sagen, daß sie *HEIM* kommen.
    Deine gewerkelten Geschenke sind so schön, und alles was bei Dir angekommen ist, ebenso. Herzerwärmer!!
    Ich schicke Dir liebe Grüße in die noch recht neue Woche. Elke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Trix,
    wieder gibt es so viele schöne Dinge bei Dir zu bewundern ... Der arme Postbote. Musste er doch so viele Päckchen zu euch bringen :)
    Über Dein Windlicht freue ich mich auch jedes Mal, wenn ich dran vorbei gehe ...
    Ich wünsch Dir viel Zeit zum Nähen! Und sowieso alles Liebe,
    Deine Antje

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Trix
    Das ist ja unglaublich, wie beschenkt du wurdest. Die Bloggerwelt ist echt wunderbar. Ich freu mich für dich!
    Hihi, mir geht es ähnlich wie dir. Vieles entsteht und so manches kommt auch nicht auf den Blog. Manchmal ist es verschenkt, bevor man daran denkt es zu fotografieren und manches mag man auch nicht immer zeigen. Ich finde es schön, dass du nun ein paar deiner Werke hier noch nachträglich zeigst. Sieht alles ganz fein aus. Der applizierte Stern gefällt mir besonders.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  25. hallo liebe trix :) du hast schon recht, weihnachten ist viel zu schnell vorbei gewesen. für mich kommt dann die seltsame zeit, die ich gar nicht so mag, noch winter, aber schon mit sehnsucht nach sonne und frühling, lauter wintergemüse im supermarkt, dunkel und regnerisch... wenn man da so schöne erinnerungen und geschenke hat, kann man die zeit gut überstehen... hoffentlich brauchen wir bald keine außenbeleuchtung mehr ;)
    viele liebe grüsse und ein schönes wochenende von aneta

    AntwortenLöschen
  26. Wie schön liebe Trix,
    da freu ich mich glatt mit.
    Ja soviel Herzlichkeit gibt es hier, das ist sehr schön.
    Und deine genähten Teilchen sind auch alle so hübsch.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Trix, das war mal wieder ein ganz herzliches und superschön persönliches Posting von dir :o) Ich freu mich riesig für dich, dass du von so vielen beschenkt und bedacht und "ummantelt" (welch schönes Wort!) wurdest - und wie ich sehe, hast auch du viel Liebevolles, Selbstgemachtes verschenkt und ich glaube, du hast auch jede Menge gute Gefühle hinaus in die Welt geschickt. Da ist es irgendwie kein Wunder, wenn wieder so viel "zurückkommt"!
    Und jetzt lass dich herzlich umärmeln!
    Allerliebste Rostrosengrüße &
    ich wünsch dir und den Deinen ein
    Happy Rest-Weekend, Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  28. Viele hübsche Sachen, wäre wirklich Schade gewesen, hättest Du uns das vorenthalten. Herzlichen Dank
    Mara-Tiziana

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Trix :-) sentimental darf man sein auch ich finde die Herzlichkeit unter uns sehr schön, das miteinander das Tauschen.....
    Das zeigt das unsere Kleine Welt auch anders läuft und das ist schön, tolle Geschenke für eine Liebe wie dich*Ü*
    Ich hebe auch vieles auf und las es lang hängen Bräuche das.
    Ganz liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. brauche das..... Haijaijai...
      Übrigens deine genähte Sachen sind zauberhaft !

      Löschen
  30. Guten Morgen meine liebe Trix,

    schau doch bitte mal in meinem heutigen Post vorbei *schmunzel*

    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  31. Vielen Dank für deine Bloggeburtstagsgrüße! :-) Du warst ja sehr kreativ! Und bist auch noch von Kreativen beschenkt worden. Ja, das sind sehr angenehme Seiten des Bloggerlebens.:-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  32. hallo liebe trix :) danke für deinen kommetar!!! :) die decke besteht aus schmalen stoffstreifen, die erstmal zusammen zu großen bahnen genäht werden und dann näht man die bahnen zusammen :) ich schaue mal wie groß die decke dann wird, aber an die ganzen vorgaben von burda habe ich mich nicht wirklich gehalten ;) beachten soll man nur, dass die kräftigen farben ( hier rot/weiß kariert) nachher aus der decke richtig hervorstehen, deswegen sollen sie auch gleichmäßig in der decke verteilt werden.
    ganz liebe grüsse und ein schönes wochenende von aneta

    AntwortenLöschen
  33. ich traue es mich gar nicht zu schreiben,meine karten hängen auch noch alle an dem vogelkäfig. es war so herrlich das tauschen ,wichteln und überraschen . du wurdest so liebevoll beschenkt.liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Trix,
    da haben dich ja wundervolle Dinge erreicht ;o) und deine Lichtlein sind total schön! Bei mir ist absolut entweihnachtet und ich freue mich schon riesig auf den Frühling ;o)! Ich wünsche dir einen wundervollen Tag und schicke dir die liebsten Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  35. Hast du nochmals Glück gehabt :o)

    Schöne Geschenke hast du bekommen!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  36. Du solltest dein Genähtes wirklich öfters Posten - soooo tolle Sachen und deine Geschenke sind auch ein Wahnsinn.
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Nachrichten! Herzlichen Dank!