Freitag, 17. Mai 2013

Garten, Moos und Flohmarktsack...

...oder: 'ohne Moos nichts los'


Hallo Ihr Lieben!

Ich habe eine Weile nicht gepostet - und meine Themen stapeln sich.... .

Heute gibt es wie versprochen Gartenbilder und Muttertags-DIY's nach dem Motto 'ohne Moos nix - ähm nichts- los'! :-) 

Der Garten verändert sich so rasant! Eben blühte es hier, nun dort. Der eine Busch steht in voller Blüte, dann der nächste, gefolgt vom Kirsch- und Apfelbaum.

Ich hätte mich den ganzen Tag hinstellen und Fotos machen können. Das ging leider nicht. Ich habe jedoch auch feststellen müssen, dass ich viel häufiger Bilder hätte machen sollen. Na ja, davon habe ich jetzt auch nichts. Macht nichts. 

Ein paar als die hier gezeigten sind es aber schon. Vielleicht kann ich davon bei Gelegenheit etwas zeigen.

Ein Teil des Gartens, mit Blick vom Fenster in der Tenne aus:










Wir wohnen noch nicht lange hier. Dies ist unser erster Frühling im Haus! Die Vorbesitzer haben den Garten leider schmählich vernachlässigt! So wird es dauern, bis wir unserer "Wohlfühl-Traum-Oase" immer näher kommen.




Im wahrsten Sinne 'näher gekommen' :-) !


Doch, dazu gibt es ja Träume, nicht? :-) 

Das erste, in das ich mich hier bei der Besichtigung damals verliebte, war allerdings unser Garten! :-) 
Eigentlich hatte ich in erster Linie Augen für diesen! 


Ein Blick von oben auf den Apfelbaum -
hier schon in herrlicher Blüte!


Wir haben so viel Platz! So schöne Ecken! Rundherum Gartenbereiche, die es zu gestalten gilt! 
Ich freue mich dazu! Nur kommen wir noch nicht so schnell so weit. Schritt für Schritt eben. 

Habe ich erwähnt, dass das Kleckermäulchen noch ein sehr kleines ist? Und wie es da so ist, bleibt nicht so viel Zeit, wie ich manchmal möchte, für die Gestaltung übrig. 
Und sanieren müssen wir unser Haus, dass nicht alt, sondern 'charakterstark' ist :-), ebenfalls parallel. Denn auch dieses ist so unliebsam behandelt worden. Und manch eine Wohnvorstellung gilt es zu realisieren. 
Die Haus-Renovierung hat auch Vorrang in vielen Dingen. Schließlich wollen wir irgendwann auch mal die Räume bewohnen, die eigentlich dafür gedacht sind. Dann ziehen wir so richtig ein!

Habt Ihr schon einmal einen Umzugswagen von innen gesehen? Ja, bestimmt! So sieht es hier in vielen Bereichen aus. Unser Hab und Gut, meine geliebte Deko - in Umzugskisten verpackt!!



Unsere Samtpfoten freut es! So viele Eckchen zum Spielen...!
Man beachte die geschickte Linke...:-) !

Ich kann es aber auch nicht lassen, und dekoriere hier auch um uns herum, wo es geht. 

Zum Beispiel hier:



Wie Ihr sehen könnt, im Regen gepflückt. :-) 



Zum Muttertag als Geschenk habe ich eine Moosvase gebunden - nein, besser gesagt zwei :-). 







Innen befindet sich ein Röhrchen für die Bewässerung. 





Ein paar Fliederzweige vom eigenen Busch geopfert (jawohl, bin ganz stolz darauf :-) !)...




und hinein gesteckt. 


Vorne durfte noch eine abgefallene Blüte im Moos das "Objekt" zieren. 






Für uns hier zu Hause ist eine Mooskugel aus den Resten entstanden. Den Herz-Blumenstecker habe ich noch aus Draht gewickelt und hinein geschoben. 







Interessanterweise haben die Katzen das Gebilde noch nicht kaputt gespielt :-). Das Herz war einmal ein klein wenig deformiert, doch das war alles.






Wir waren auch wieder auf dem 'Freilufthandel' (danke, liebe Patrizia - das Wort gefällt mir sehr!).
Also, auf dem Flohmarkt! Jippieh!

Das zeige ich Euch dann später einmal. 

Und wieder wird die Liste mit Versprechungen länger und länger...Gemäuer mit Türen und Fenstern, Broschenbau, Giveaway, Flohmarkt, ....:-)!
Tausche Tageszeit zur freien Verfügung gegen ein klitzekleines Zweiglein Flieder - Farbe nach Verfügbarkeit und Wahl - ein! Aber nur winzig-klein. :-) 

Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende! 

Einigen von Euch, denen es selbst nicht gut geht, oder, die sich um Ihre Lieben sorgen,  denen es nicht gut geht, wünsche ich von Herzen alles Gute!! Es gibt viele Menschen, die an Euch denken! :-)

Frohe Pfingsten für Euch und Eure Lieben!

Habt eine gute Zeit!


Das letzte Mal habe ich Euch gefragt,
wie viel dieser alte Leinen-Sack wohl gekostet hat.

Schlappe drei Euro! :-) 


Ganz herzliche Grüße

Trix








Kommentare:

  1. Liebe Trix,
    schön, wieder von Dir zu lesen.
    Euer Garten ist ja riesig, da macht es bestimmt viel Spaß, alles zu planen und zu sehen, wie Schritt für Schritt alles so wird, wie man es sich wünscht.
    Wir sind leider schon lange an die Grenzen unseres Mini- Stadtgarten gestoßen. Aber er ist so, wie wir es uns vorstellen.
    Auf Deine neuen Posts bin ich schon gespannt. Und nicht traurig sein, weil es mit dem Gewinn nicht geklappt hat. Eine neue Verlosung kommt bald und hoffentlich auch das Wichteln...
    Hab ein wunderschönes Pfingstfest und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Trix!
    Wundervolle Bilder! Dein Garten scheint genauso groß zu sein, wie meiner! Ganz schön viel Arbeit, aber einfach ganz viel Platz! Ich freue mich auf kommende Gartenbilder und Veränderungen!

    Deine Mooskugel mit dem Drahtherz finde ich richtig klasse! Und auf die zukünftigen Flohmarktfunde freue ich mich auch schon (grins)!

    Bei Euch scheint sich ja wirklich eine Menge zu verändern! Das ist doch toll, dann hast Du ordentlich was zu bloggen :O)

    Genieße jetzt aber erst einmal die freien Pfingsttage! Hier scheint noch die Sonne und deshalb verschwinde ich jetzt noch mal schnell in unseren Garten :O)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. liebe trix,du hast ja eiben riesigen garten,ich sehe schon gemütliche sitzecken vor meinen augen :) wir sind im garten auch nicht viel weiter.haben auch jshre für denn innenausbau gebraucht.deine mooskugeln sind sehr schön geworden.ich bin schon gespannt,was du uns noch alles zeigst :) liebe grüße und schöne pfingsten renate

    AntwortenLöschen
  4. hallo trix :) der garten ist toll, auch wenn von vorbesitzern vernachlässigt. du wirst das schon ändern ;) es dauert nicht mehr lange, da wirds dir das kleckermäulchen dabei helfen :) liebe grüsse und ein schönes pfingstwochenende von aneta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Trix,

    wie schön, ein neuer Post von Dir.
    Es sieht ja märchenhaft aus bei Dir - ein traumhafter Garten. Kann mir richtig gut vorstellen, so einzelne Sitzecken zu machen. Verwunschen und geheim, gibt es viel zu entdecken, erahnen und zu riechen - wie den tollen Flieder in einer Hammerfarbe.

    Deine Deko find ich toll - die Mooskugel mit dem Herz ist ganz lieb. Gottseidank waren die Katzen noch nicht dran. Auch die Idee mit dem Väschen ist super und schön umgesetzt.

    Genieße die Zeit mit Kleckermäulchen draussen im Garten - da gibt es viel zu sehen.

    Schönes Pfingstwochenende

    Deine Bluemchenmama :0)

    AntwortenLöschen
  6. Oooooh ja..... so'n großer Garten will angelegt und gestaltet werden. Macht Spaß, ist aber auch sauviel Arbeit. Wir wohnen ja in unserem alten Haus auch erst seit 4,5 Jahren, und der Garten hatte diesen Titel wahrhaftig nicht verdient vorher. Jetzt sieht er immerhin schon an den meisten Stellen so aus wie ein Garten, aber das Gestrüpp verfolgt uns. Brennesseln, blöder Giersch... Hasensträucher, echt die wuchern schlimmer als Unkraut... und all so'n Zeugs. So ein 2000 qm-Projekt kannst du echt nur nach und nach verfolgen... oder du bist Millionär und engagierst eine Truppe Fachleute. ;-)

    Liebe Gartengrüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  7. Hasensträucher?? Hä? Wassn DAS???
    HaseLsträucher meinte ich natürlich... ts...

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Trix, sehr schön dein neuer post.
    Euer Garten ist ein Traum! So schön groß.
    Irgendwann wird dein kleines Kleckermäulchen im
    Sandkasten sitzen und viele Sandkuchen backen und dann
    hast du genug Zeit dich in deinem Garten auszutoben.
    Ich wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende,
    ganz liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Trix, schön wieder von Dir zu hören ...
    Die Moosvase ist ja toll geworden und so eine schöne Idee.
    Würde Dir ja gerne etwas Zeit abgeben, aber hab grad selber viel zu wenig davon, wie Du ja weißt ;)
    Hoffentlich schafft ihr ein bisschen was über die Feiertage und könnt euren Garten genießen, zusammen mit dem Kleckermäulchen ...
    Ganz liebe Grüße,
    Deine Antje

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Trix, schön wieder von Dir zu lesen. Euer Garten ist ja riesig. So schön...:-). Deine Vasen aus Moos sind klasse. Gefallen mir super gut. Hab' ein schönes Pfingstwochenende. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Trix,
    uih, das ist aber wirklich ein schöner,neuer,großer Garten.
    Und deine Mooskugel ist äußerst dekorativ.
    Ich wünsche dir ein schönes langes Pfingstwochenende....
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Trix!
    Dein Garten sieht riesig groß aus, da gibt es bestimmt viele schöne Ecken. Am schönsten finde ich es wenn man so tolle alte und große Bäume hat unter denen man sitzen kann.
    Ganz wichtig ist, dass man immer ein Ziel hat auf das man hinarbeiten kann.
    Und irgendwann sitzt du in deinem Garten und bist stolz auf dein Werk! Obwohl so ein Garten, genau wie ein Haus nie ganz fertig ist, man findet immer wieder was zu tun.

    Ich wünsche dir schöne Pfingsttage
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Tröste dich, liebe Trix, auch ich komme hier im Haus zu nix, Umzugskisten stehen auch Bleibens rum...mein Taminchen wird ja erst im August 3 Jahre alt, da hat man andere Prioritäten,gell!?!
    Schöne Bäume habt ihr da im Garten!
    Alles Liebe und entspannte Pfingsten
    Wünscht
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein schöner GArten... Ich komme auch oft nicht dazu alles zu erledigen, was rumliegt. Aber manchmal gibt es wichtigeres..

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  15. Wirklich ein schöner Garten! Aber wirst sehen, es wird schon werden! Da habt ihr ja sehr viel Arbeit mit dem Haus vor euch! Aber du wirst sehen, es wird sicher wunderschön werden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Trix, ich bin am Grinzen *Ü* weil Du mein Freilufthandel Wort übernimmst aber Du hast recht es ist ein nettes Wort und eine Abwechslung zu Flohmarkt :-)
    Du hast ein wunderschönen Garten mit dem man so manches anstellen kann, die Moosvase ? SUUUUPER *Ü*
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Trix,
    wow ich bin total begeistert von dem Ausblick!
    Ihr wohnt wunder, wunderschön!!
    Die Bilder sind klasse! Auch von dem nassen Flieder hihi.
    Deine Moosvase ist wirklich toll! Sowas gefällt mir richtig gut!
    *lach* jaja der Freilufthandel...ich hab auch erst Dank Patrizia davon gehört :)
    Man lernt nie aus, nicht wahr? :)
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes, sonniges Feiertagswochenende!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Trix,
    das ist ja mal richtig viel Entfaltungsfläche... herrlich! Aber ich weiß, was Du meinst, denn mit Zwerglein-Klein kann man nicht so, wie man will. Das kenne ich auch noch zu gut. Aber draußen sein, auf der Wiese und die Nasen gen Fliederstrauch... das geht doch schon wunderbar ;o)
    Und wofür man das olle Moos brauchen kann, das ist immer wieder toll. Sollte ich somit froh sein, daß es hier von allem am besten wächst???
    Ich wünsche Dir ein schönes Pfingstwochenende. Viele liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Trix,
    ja bei solchem Vorhaben muss man Prioritäten setzen und da geht die Wohnfläche einfach vor!
    Der Garten läuft ja nicht weg und wie hier ja schon mehrfach geschrieben worden ist, geht die Umgestaltung nicht von heute auf morgen. Wie ich aber sehe habt Ihr einen schönen alten Obstbaumbestand, möchtest Du den im Garten integrieren oder teilst Du in Nutz- und Blumengarten?
    Das sind Dinge über die Du ruhig schon nachdenken solltest. Am besten machst Du dir einen Plan und schaust Dir an welche Ecken schattig, halbschattig, sonnig und halbsonnig sind. Das übernimmst Du in den Plan und machst Dir dann eine Liste mit Pflanzen die Du dir für die unterschiedlichen Standorte gerne haben möchtest. Nimm Dir dafür ruhig das Jahr über Zeit, da ja zu jeder Zeit andere Stauden und Sträucher blühen. Denk auch bitte an die Bodenbeschaffenheit, die spielt auch eine große Rolle. So trägst Du langsam alles zusammen und kannst dann ganz gezielt an die Sache rangehen. Das erleichtert es Dir. Viele Leute gehen vollkommen planlos an die Arbeit und pflanzenwahllos alles durcheinander. Im Nachhinein sind sie dann sehr unzufrieden mit dem Ergebnis und reißen wieder raus. So soll es ja nicht sein!
    Ähmmm okay ich hör jetzt mal auf mit den "guten" Ratschlägen, hoffe ich habe Dich damit nicht verschreckt...das wollte ich nämlich auf keinen Fall :))
    Auch Dir ein schönes Pfingstfest und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  20. Ach ja Freilufthandel ist ein richtig geniales Wort.....gefällt mir :))))

    AntwortenLöschen
  21. Danke fürs Mitnehmen! Der Garten wird wundervoll werden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Trix.
    Oh hast du einen großen Garten aber eines Tages wirst du dich sehr wohl fühlen.Es geht alles nicht so schnell aber es kommt. Deine großen Bäume sehen wunderschön aus. Auch deien Fliederdeko ist toll die Moosvase past perfekt zum Flieder.So liebe TRix dir auch ein schönes sonniges Pfingstfest und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Trix,
    da bin ich endlich!!! Mann, die Zeit geht so schnell vorbei. Aber jetza. Wow, ist Euer Garten riesig, aber super schön. Da kann der Sommer ja kommen. Ich wünsche Dir noch schöne Pfingsten. GGGGGGGlG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Was für ein Gartenparadies, liebe Trix!Der ist echt ein absoluter Traum!Und schon wieder lässt es mich nicht los, ich MUSS bei deinen Bildern immer an "3 Nüsse für Aschenbrödel" denken ;o), vielleicht sollte ich dazu noch erwähnen, dass ich den Film seeeehr liebe ;o).Deine Mossvasen sind eine absolut tolle Idee, superschön sehen sie aus!Einen wundervollen Pfingstmontag und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Trix,
    vielen Dank für die schönen Bilder aus Deinem Garten. Der blühende Apfelbaum ist ein Traum. Deine Moosbasteleien gefallen mir sehr gut, die Vase mit dem Flieder ist wunderschön. Ich wünsche Dir einen schönen Pfingstmontag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  26. Euer Haus ist ja toll.Sowas ist schon lange mein Traum.Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Renovieren.
    Und bis ein Garten so steht und gefällt dauert es ein Weilchen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. hallo :) danke für deinen lieben kommentar :) ich mag gerne zinkwannen und pflanze die blumen oder gemüse darein :) in der grossen sind blumen, es gibt noch zwei kleinere bei mir und dort wachsen kürbisse, gurken und salat :) ... der alte sack.... ich musste erstmal suchen, was du meinst ;) aaaaaaaah das ist kein sack :) es ist ein fisch aus sandstein von unserem erwin
    ( e-schriefer.blogspot.de ) .... gaaanz gaaaanz liebe grüsse von aneta

    AntwortenLöschen
  28. Hallo ,danke für deine mail.ich werde dir bald anworten.Wir haben heute noch alle frei und wenn sie ein TRubel ist komme ich nicht dazu.Hab dich aber nicht vergessen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Trix ,
    gute Ratschläge brauche ich dir wohl nicht zu geben . Vieleicht nur den ,
    laßt euch Zeit "erwohnt" zuerst das Haus , dann werdet ihr auch den richtigen Weg & Stil finden , der das Haus zu dem eurigen macht .
    Genauso verhält es sich mit dem Garten ,
    lauf drin rum ,
    schau dir Ecken aus , die du besonders magst & überlege dir wie sie mal werden sollen . Der Rest kommt von alleine ,
    manche Pflanzen gedeihen trotz gutem Boden an einer Stelle nicht & 3 Metter weiter wachsen sie wie wild .
    Übrigens deine Moosherzen & Vasen sahen niedlich aus .
    Ich mag solche Dinge sehr gerne .
    Dein Mehlsack ... für den Preis hätte ich auch zugelangt - gab es noch mehr davon ???
    Meine "WaschBar" - der alte Waschtisch ist auch so ein Fundstück , da er nicht aus Holz ist - kann er überalll auch im Freien eingesetzt &dekoriert werden . Danke für die Genesungswünsche , so langsam komm ich wieder in Schwung .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  30. ...ich finde das Wort auch genial... Freilufthandel... herrlich!!!!

    Ja und diese Schnäppchen für 3 Euro... die erfreuen doch wirklich das Herz...

    Einen sehr schönen & großen Garten habt Ihr!!!

    GGGGGGGGLG Katja (Leserin Nr. 80...hihi)

    AntwortenLöschen
  31. Und schon hüpft die 80 + 1 in den schönen Blog als Leserin. Sehr sehr schöne Bilder die du hier zeigst. Und Flohmarktschätze kann ich nicht genug anschauen. Moos ist doch ein herrliches Material, womit der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. So süß das Herzchen ♥

    Liebe Grüße die Suse ♥

    AntwortenLöschen
  32. Euer Garten ist so idyllisch. Da macht ihr bestimmt mit der Zeit eine richtige Wohlfühloase draus. Die Moosvase ist hübsch geworden. Ich wünsche euch viel Energie, den Rest des Hauses noch bewohnbar zu machen. Da bin ich schon sehr gespannt, was du uns nach und nach davon zeigst. :-)

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Trix,
    euer Garten ist traumhaft und dazu die Ziegelstein- gebäude -- soooo schön.
    Irgendwie kommen mir Deinen Beschreibungen sehr bekannt vor, denn auch wir sanieren nebenbei ein Haus, welches wir aber noch nicht bewohnen (zum Glück bei dem ganzen Dreck...)Knapp zwei Jahre machen wir das nun schon mit, aber nun ist endlich "Land in Sicht".
    Durchhalten, liebe Trix, alles wird gut ;-)
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  34. Hi, Danke dass Du meiner Leserschaft beigetreten bist. Freude!!! :-)
    Dein Blog gefällt mir sehr gut - schön dass mit Deinem Haus und dem Garten ein Traum für Dich in Erfüllung gegangen ist - an meinem arbeite ich noch.

    Liebe Grüße Daniel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Nachrichten! Herzlichen Dank!